Beliebte Beitr├Ąge

Tipp Der Redaktion - 2019

Das Cold-Wear-Öl, das trockene, schuppige Haut reinigt

Jeder spricht immer darüber, wie der Schnee und das super kalte Wetter ihren Teint belasten. Ich bin definitiv nicht immun dagegen, aber für mich ist es der Wechsel der Jahreszeiten, der eine ernste Zahl auf der Haut an meinen Beinen bewirkt. Zu viele heiße Bäder, zu viele Tage mit Strumpfhosen und wahrscheinlich ein zu langer Morgen, um das Haus zu verlassen, ohne dass der kleinste Tropfen Lotion sie trocken, juckend und schuppig macht. Manchmal wird es so schlimm, dass ich mitten in der Nacht mit einem unbeschreiblichen Drang aufwache, sie zu zerkratzen.

Das könnte Ihnen auch gefallen: 8 Make-up-Linien von Top Skin Care Brands

Natürlich könnte es schon der erste Schritt sein, das trockene Hautdrama zu mildern, wenn ich etwas sorgfältiger mit meiner Körperpflege umgehen. Aber letzte Woche wurden meine Beine so schlecht, dass nichts - nicht einmal die dicksten Lotionen und Cremes - mein Problem zu lindern schien.

Als ich Farmhouse Freshs Qunisyberry Botanical Body Oil ($ 18) ausprobierte, brauchte ich einen Wundertäter. Ich war überzeugt, dass es zu leicht war, um wirklich zu hydratisieren (es hat fast die Konsistenz eines Serums), aber die nicht fettende Formel hinterlässt diese glühende Geschmeidigkeit, die trockene Haut verlangt, aber sie schafft es sofort einzudringen. Es enthält auch die Vitamine A und C sowie fleißige, feuchtigkeitsspendende Inhaltsstoffe wie Soja, Jojoba, Sonnenblume, Traubenkernöl und Olivenöl sowie die stets feuchtigkeitsspendenden Superstars von Shea-Butter und Kakaobutter. Fazit: Es funktioniert schnell und hinterlässt einen frisch-fruchtigen Duft, der den ganzen Tag über haftet.