Beliebte Beiträge

Tipp Der Redaktion - 2019

Der nichtschirurgische Weg zur prallen, jugendlichen Haut

Gequält von weniger als straffer Haut, will aber nicht den chirurgischen Weg gehen? Von Gesicht und Hals bis hin zum Bauch und darüber hinaus kann lose Haut mit Hautstraffungsgeräten nicht-chirurgisch behandelt werden, wodurch echte Ergebnisse erzielt werden - in Rekordzeit - und sind damit absolut wert. "Hautstraffer sind für alle Hauttypen und -farben unbedenklich. Es sind keine langen Eingriffe - höchstens 30 Minuten. Wenn sie auf das Gesicht aufgetragen werden, straffen sie die Haut auf eine wirklich natürliche Weise", sagt Jean-B. Bla Downie, MD.

Wählen Sie aus einer Handvoll Optionen aus hautstraffenden Maschinen, nutzen Sie Hochfrequenz- oder Ultraschallenergie, Infrarotlicht oder direkte Wärme, um die Haut von innen heraus zu straffen. Bei jeder Behandlung (sechs bis acht Wochen alle ein bis zwei Wochen sowie jährliche Erhaltungsbehandlungen sind erforderlich; wenn Sie Ihren Arzt von einem Arzt beauftragen lassen und nicht von einem Arztassistenten, steigen die Kosten), strafft sich die Haut, wenn neues Kollagen wächst über die emittierte Energiequelle.

Sie können auch wie: Die einzige Sache, die niemand über das Abnehmen sagt

Für die besten Ergebnisse benötigen Sie einige lose Haut, aber feste Muskeln. Es kann drei bis sechs Monate dauern, bis die Ergebnisse angezeigt werden. "Sie können die Ergebnisse, die Sie für den Preis erhalten, nicht schlagen, ohne sich einer Anästhesie und einer Erholungsphase unterziehen zu müssen", sagt Dr. Downie. "Hautstraffer sind praktisch schmerz- und stundenfrei", sagt Beverly Hills, CA, Dermatologe Rhonda Rand, MD. "Dies ist eine großartige Option für jemanden, der nicht ausgeben möchte, was die Operation kostet oder für eine Operation nicht bereit ist, sondern die Laxheit beheben will", fügt Carmel, IN, plastische Chirurgin Janet K. Turkle, MD hinzu.

Obwohl sie nicht die gleichen Ergebnisse wie ein Facelift erzielen, haben Hautstraffer (die meisten Maschinen sind nicht der ersten Generation und die großen Forschungsgelder sind in die Feinabstimmung gesteckt worden) einen besseren Preis. (Facelifts können zwischen 7.000 und 15.000 US-Dollar laufen.) „Ein Hautstraffer ist nicht einmal preisgünstig. Es gibt keine Ausfallzeiten und so gut wie kein Risiko. Sie können nicht einmal einen Preis dafür setzen “, sagt Dr. Rand. Sie erzielen jedoch nicht dieselben Ergebnisse wie ein Facelift.

Schau das Video: Weg mit den Falten. Botoxparty (March 2019).