Beliebte Beiträge

Tipp Der Redaktion - 2019

Macy's bietet jetzt ein Schönheitsprodukt an, das es bei Masseneinzelhändlern noch nie gab

Es ist eine Selbstverständlichkeit, an der Kaufladen-Theke des Kaufhauses vorbei zu schaukeln, um einen neuen Lippenstift oder ein Zahnweiß-Produkt zu kaufen, aber Macy's nimmt die Kategorie Lächeln noch einen Schritt weiter. Wie von berichtet WWDDer Einzelhändler führt den SmileDirectClub in einhundert Filialen ein und beweist, dass er das Glätten von Zähnen als weitere Standardoption sieht, die seinen Verbrauchern angeboten wird.

SmileDirectClub, ein von Ärzten geleiteter Arzt, hat sich als Disruptor in der 11-Milliarden-Dollar-Branche für Kieferorthopädie erwiesen. Neben ähnlichen Unternehmen wie Candid Co. und Orthly bietet SmileDirectClub Patienten, die ein Direct-to-Consumer-Modell verwenden, unsichtbare Aligner-Behandlungen zu einem Preis an, der nur einen Bruchteil der traditionellen Kieferorthopädie darstellt. Diese Services entfernen Besuche im Büro und ersetzen sie durch Impression-Kits für zu Hause, die Überwachung von Ärzten, mobile Apps, virtuelle Dashboards und Online-Support-Gruppen. Compliance- und Sicherheitsmaßnahmen bleiben weitgehend der Eigenverantwortung des Benutzers überlassen - ein Punkt, der durchaus Kritik geübt hat. Die Beliebtheit dieser "Smile-Abonnementdienste" beweist jedoch, dass die Telezahnheilkunde nicht überall eingesetzt werden kann.

Sie mögen vielleicht auch: 5 Möglichkeiten, gerade Zähne zu bekommen

Die Partnerschaft von SmileDirectClub mit Macy's macht das Lächeln von zu Hause aus für ein noch breiteres Publikum zugänglich. Die exklusiv für Macy's entwickelten Smile-Kits kosten 79 US-Dollar und enthalten kleine, mittlere und große Größen sowie ein Zahnaufhellungsgel. Nach dem Kauf registrieren Benutzer ihr Kit bei SmileDirectClub.com und erhalten ein Impression-Kit in der gewünschten Größe, um Formen herzustellen, die zur Erstellung des individuellen Plans verwendet werden. Ein komplettes SmileDirectClub-Programm kostet einmalig 1850 US-Dollar oder 24 Monate lang 80 US-Dollar als Abonnement.

„Wir freuen uns sehr, das neue Smile Kit bei Macy's anbieten zu können und eine neue und einzigartige Kategorie auf unsere Beauty-Etage zu bringen“, erzählt Nata Dvir, Macys General Manager für Beauty WWD. "Durch unsere Partnerschaft mit SmileDirectClub können wir den Kunden von Macy eine weitere Möglichkeit bieten, einen ganzheitlichen Ansatz für Schönheit zu erreichen - und zu einem erschwinglichen Preis Zugang zu einem besseren Lächeln zu erhalten."