Beliebte Beiträge

Tipp Der Redaktion - 2019

Ruinieren Ihre Strumpfhosen Ihre Haut?

Für manche ist es eine Modediskussion: Solltest du im Winter barfuß gehen oder Strumpfhosen tragen?

Auf welcher Seite auch immer Sie stehen, eines ist sicher: Wenn die Temperaturen fallen, haben Sie manchmal keine große Auswahl. Abgesehen von einem möglichen Mode-Fauxpas könnte es jedoch eine weniger bekannte Sache geben, mit der Ihre Strumpfhose tote Hautzellen auf Ihrer Haut einfängt.

Ihnen gefällt vielleicht auch: 5 Möglichkeiten, Ihre Haut winterfest zu machen

Klingt ziemlich eklig, aber Annet King, Direktor für globale Bildung am International Dermal Institute und Dermalogica, sagt, es macht Sinn - und Sie haben es wahrscheinlich bemerkt, wenn Sie Ihre Strumpfhose ausgezogen haben (in Form von Haut, die daran haftet, das kann fast wie ein Pulver aussehen). „Die synthetischen Stoffe können Schweiß und Talg einfangen. Schweiß kann empfindliche Haut zusätzlich reizen, insbesondere wenn er unter den Strümpfen eingeschlossen wird. Dies verursacht Juckreiz und ist ein Problem für Menschen mit Ekzemen “, sagt sie.

"Wenn Sie der Gleichung Strumpfhosen hinzufügen, ohne Ihre Haut ausreichend zu befeuchten, kann dies zu Irritationen und Juckreiz führen", erklärt Alpharetta, GA, Dermatologe Chynna Steele, MD. "Jedes Mal, wenn Sie ein eng anliegendes Kleidungsstück anbringen und möglicherweise Reibung verursachen (Strumpfhosen reiben an der Haut und möglicherweise auch an darüber liegenden Hosen), werden Sie irritiert. Die beste Behandlung ist, morgens und abends eine gute, dicke Feuchtigkeitscreme zu verwenden."

Eine gute Faustregel ist, auch den verwendeten Stoff zu betrachten. "Einige Nylons und Strümpfe mit gemischten Mischungen haben Latex, was allergische Reaktionen hervorrufen kann", sagt King. Achten Sie auch darauf, womit Sie auch Ihre Strümpfe waschen, wenn Sie empfindliche Haut haben. "Waschmittel, die wenig Chemie und Duftstoffe enthalten, sind besser."

Und wenn Sie bereits die gefürchtete, wirklich trockene Haut an den Beinen haben, sagt King, dass eine andere Option das Peeling ist. „Exfoliate oder trockene Körperbürste täglich und verwenden Sie eine gute parfümfreie Feuchtigkeitscreme. Vermeiden Sie sehr heiße Bäder und stark schäumende, künstlich duftende Produkte, da diese Lipide entfernen und Ihre Haut reizen. Verwenden Sie stattdessen ein sanftes Körperwaschmittel oder ein Duschgel auf Creme-Basis. Sie können auch ein paar Pumps einer Aromatherapie und Pflanzenöl zu Ihrer Körperlotion oder einem warmen Bad hinzufügen, um die Emollientien und die Feuchtigkeit zu pumpen. "King schlägt auch vor, nach Badesalzen zu suchen (sie mag Hydro-Active Mineralsalze), die helfen können Peeling, wenn Sie faul sind: "Sie können im Bad liegen und tote Zellen werden beseitigt", sagt sie.

Bevor Sie jedoch Strumpfhosen einen völlig schlechten Namen geben, sollten Sie Folgendes bedenken: "Das Tragen von Strumpfhosen kann bei bestimmten Erkrankungen wie der Verhinderung von Beinvenen hilfreich sein", erklärt Dr. Steele. "Eine präventive Maßnahme für Beinvenen besteht in der Verwendung von Kompressionsstrumpfhosen / -schlauch. Wenn Sie also modische Kleidung tragen, können Sie den äußeren Druck auf die Venen aufrechterhalten und verhindern, dass sie sich" öffnen "und" Besenreiser "werden."

Schau das Video: 27 SCHÖNHEITSTRICKS DIE DU SCHON FRÜHER HÄTTEST WISSEN SOLLEN (Dezember 2019).