Beliebte Beiträge

Tipp Der Redaktion - 2019

Die Anti-Aging-Geheimnisse der Ultra Rich

Wohlhabend sein heißt regelmäßige Ausbrüche bekommen. Ultra reich zu sein bedeutet jedoch, dass Sie niemals Ihr eigenes Haar waschen können. Der Glanz des Wohlstandes, der durch persönliche, vom Chefkoch gefütterte Mahlzeiten und trainerförmige Gliedmaßen erreicht wird, hebt das ultrareiche ab. Wahrscheinlich besuchen sie alle sechs Wochen den Dermatologen.

Der weltweite Markt für Anti-Aging wurde 2016 auf 250 Milliarden US-Dollar geschätzt. Bis 2021 werden es voraussichtlich 334,1 Milliarden US-Dollar sein. Diese Zahlen sind für Mitglieder von 0,01 Prozent nicht so einschüchternd. In den Vereinigten Staaten beträgt das durchschnittliche Einkommen eines 0,01-pro-Centers 26,1 Millionen US-Dollar. Aber nicht nur Amerikaner erhalten in den USA Schönheitsbehandlungen und plastische Operationen. Mitglieder der saudischen Königsfamilie, hochrangige Geschäftsleute aus Hongkong und zahlreiche Touristen an der Fifth Avenue sind alle hier, um sich ein paar Jahre von ihrem Äußeren abzuwenden und dabei Hunderttausende von Dollar zu verlieren.

Sie mögen vielleicht auch: Mariah Carey badet in diesem für eine hautpflegende "Schönheitsbehandlung"

Selbst der durchschnittliche Schönheitskonsument kann Anti-Aging-Produkte teurer als andere Hautpflegeprodukte finden. Inhaltsstoffe wie Retinol und Peptide sind teurer. Marken sind sich sicherlich bewusst, dass die Menschen, die sie kaufen, wahrscheinlich ein Alter erreicht haben, in dem sie mehr verfügbares Einkommen zur Verfügung haben. Für Menschen, die nicht auf Preisschilder achten, ist die Verwendung der teuersten Hautpflegeprodukte eine Selbstverständlichkeit. Diese Produkte werden mit chirurgischen und nichtchirurgischen Schönheitsbehandlungen kombiniert, von denen eine Handvoll während eines einzelnen Termins probiert werden kann. Dann wird das alles mehrmals im Jahr wiederholt. Nehmen wir an, eine Spritze Füllstoff kostet 1.000 Dollar. Die Superreichen können nicht nur Füller in ihren Linien und Lippen bekommen, sondern auch in ihren Ohrläppchen, ihren Fußsohlen und ihren Händen. Sie werden es mindestens viermal im Jahr tun, und das ist nur das Minimum.

„Wenn Sie mit einem normalen Patienten sprechen, liegt der Fokus darauf, wann er wieder arbeiten kann. Für einen Punkt 1-pro-Center ist der Fokus "Wann kann ich wieder auf meine Yacht steigen?", Sagt der New Yorker plastische Chirurg David Shafer, MD. "Ich erinnere mich, als ich eine Frau fragte:" Was machst du? " und sie sagte: "Ich bin auf Yachten unterwegs und möchte sicherstellen, dass ich in meinem Bikini gut aussehen kann." Ich sagte kein Problem. "

In meinen Gesprächen mit elitären plastischen Chirurgen und Dermatologen hörte ich wiederholt den Begriff "Erhaltung". Die Natur der medizinischen Industrie hat für jeden Zugang zu den gleichen ästhetischen Verfahren - obwohl Ärzte, sagen mir, internationale Patienten oft nach Behandlungen fragen, von denen sie in anderen Ländern gehört haben, die nicht unbedingt von der FDA zugelassen sind. Der Unterschied liegt in der schiere Anzahl von Behandlungen, die sich der Ultra Reiche leisten kann, und sobald sie beginnen, müssen die meisten Behandlungen wiederholt werden, wenn sie nicht möchten, dass sich die Falten schließlich einschleichen.

Sie mögen vielleicht auch: Debi Mazar spart ihr 'Beauty-Geld' für ein Facelift

"Es ist sehr selten, dass ich jemanden mit viel Geld sehe, der seit einiger Zeit nichts getan hat", sagt Tina Alster, MD, Dermatologin von Washington. „Die 1-Prozent-Leute sind Menschen, die ihre Nägel jede Woche und ihre Haare jeden Tag machen lassen und sie sind seit langem sehr wartungsintensiv.“ Eine Anti-Aging-Behandlung ist einfach nur eine weitere Box, die Sie abhaken können.

Ein typischer Termin für einen Elitepatienten von Dr. Alster ist ein Clear + Brilliant-Laser, eine Behandlung mit einem Durchschnittswert von 825 US-Dollar, bei der Lichttechnologie eingesetzt wird, um sichtbare Sonnenschäden zu reduzieren und die Hautstruktur zu verbessern. Dann entscheiden sie sich für ein paar Spritzen von Juvéderm und Restylane, um Linien oder dicke Lippen für jeweils weitere 1.000 bis 1.500 Dollar aufzufüllen. Botox - weitere $ 1.000 - wird in die Stirn und um die Augen gespritzt. Alster erklärt, dass die meisten Patienten mindestens vierteljährlich wegen eines Laser-Retuschens zurückkommen. Prominente und Kunden, die mit der Öffentlichkeit zu tun haben, besuchen möglicherweise alle sechs Wochen „Baby-Botox“, eine schnelle Auffrischung, die bedeutet, dass das Gesicht niemals wird ziemlich auftauen.

Als nächstes kommen die Haarwuchsmethoden. Haarausfall, von dem zwei Drittel der Männer und 40 Prozent der Frauen im Alter von 35 Jahren betroffen sind, ist eine Branche von 4 Milliarden US-Dollar. Sowohl Frauen als auch Männer haben PRP-Injektionen angenommen, ein relativ neues Verfahren, bei dem das eigene Blut des Patienten als Mittel zur Stimulierung des Haarwuchses verwendet wird. Durchschnittspreis: 1.125 $. Die Patienten von Dr. Alster beginnen mit einer Serie von vier monatlichen PRP-Behandlungen. Wenn das Haarwachstum nicht ihren Erwartungen entspricht, wird die Serie mit weiteren vier und danach vielleicht noch vier weiteren erneut aufgelegt. Warum nicht? Für garantierte Ergebnisse entscheiden sich einige Patienten für eine Haartransplantation (Bild Vorher-Nachher-Fotos von Elon Musk), die zwischen 8.000 und 10.000 US-Dollar betragen kann.

Sie mögen vielleicht auch: Der heißeste Club in NYC verkauft "Designer Brains"

In ihrem Greenwich, CT Medical Spa, kombiniert Marriya Pooya mehrere Behandlungen in einer exklusiven Packtasche. Sie hat eine "Activator" -Behandlung für dünnes Haar entwickelt. Das Paket umfasst eine Reihe von PRP-Behandlungen, eine Laserkappe, die von einer Krankenschwester oder einem Arzt zu Hause verabreicht wird, Vitamine und verschreibungspflichtige Medikamente. Wo ein anderer Patient nur für eine dieser Optionen sparen kann, weiß sie, dass die Elite sie alle auf einmal versuchen wird.

Ästhetische Ärzte verfolgen eine 360-Grad-Annäherung an das, was sie als „Verjüngung“ oder „Auffrischung“ oder „Erledigung der Arbeit“ bezeichnen. Das Gesicht verliert mit dem Alter an Volumen, weshalb so viele Anti-Aging-Produkte Hautlifting oder -straffung versprechen. Der New Yorker plastische Chirurg Daniel Maman, der ein Büro in einem Gebäude der Upper East Side unterhält, das so exklusiv ist, dass ein ganzes Buch darüber geschrieben wurde, vergleicht seine Herangehensweise an die Renovierung eines Hauses. „Wenn Sie Ihr Haus renovieren, renovieren Sie nicht nur das Foyer, und die Menschen laufen durch ein altes Haus mit Ausnahme eines Zimmers. Du musst den ganzen Ort ausbalancieren “, sagt er. Er könnte schlaffe Haut mit Ultherapy behandeln, eine Injektion wie Juvéderm Vollure oder Voluma anwenden oder ein Facelift vorschlagen. Patientenbindung ist eines seiner Ziele: „Wir behandeln Patienten nicht so, als würden sie gerade ein Kleid kaufen, und wir werden sie nie wieder sehen. Wir besprechen alles ausführlich und erstellen einen umfassenden Plan. “

Sobald ein Punkt-1-Zentrum in ein ideales Gesicht gepfropft und injiziert wurde, wird die Aufmerksamkeit auf den Rest des Körpers gerichtet. Im Gegensatz zu einer normalen, reichen Person, die ihr Gesicht priorisieren kann, erwartet die Elite von Kopf bis Fuß. "Hände sind eine große Sache", sagt Dr. Alster. Sie injiziert Füllstoffe oder Fett in die Hände, um die Hände ihrer Kunden so jugendlich wie möglich aussehen zu lassen. Normalerweise benötigen Hände zwei oder drei Spritzen für $ 2.000 bis $ 3.000. Eine Patientin von Dr. Alster erwähnte mir beiläufig, dass sie Füllungen in ihren Ohrläppchen bekommt.

Sie mögen vielleicht auch: Der überraschende Körperteil eines plastischen Gesichtschirurgie-Chirurgen sagt, er sinkt, sobald Sie Ihre 30er-Jahre getroffen haben

An der Westküste bedeutet Fairer Wetter auch Beverly Hills, der Dermatologe Ava Shamban, Kalifornien, USA, und berät Klienten häufig bei Ganzkörperbehandlungen. "Wir haben mehr Haut ausgesetzt", sagt sie. Natürlich bedeutet jedes zusätzliche Körperteil einen zusätzlichen Preis. Für die Ultra-Reichen, die keine Prioritäten setzen müssen, können Sie Ihre Besenreiser zusätzlich zu Ihrer Hyperpigmentierung nicht mit Laser entfernen.

Die Reichen können es sich leisten, das, was wir als Gesichtsbehandlung betrachten, auf den gesamten Körper auszudehnen. "Sie könnten CO2-Laser-Oberflächenbehandlung mit dem gesamten Kit und Caboodle durchführen", sagt Dr. Alster. „Ich hatte einen Kunden, der es so sehr liebte und das Gefühl hatte, dass ihre Haut so belebt wurde, dass sie es auf die Beine bekam.“ Weitere $ 1.000 mindestens. Sobald die Schalensaison im Herbst beginnt, verlagert sich die Aufmerksamkeit auf das Dekolleté und den Hals. Ärzte führen Silhouette InstaLift durch, ein minimalinvasives Verfahren, bei dem resorbierbare Fäden verwendet werden, um das Gesicht anzuheben, das 2.500 bis 5.000 $ kosten kann.

Die 0,01-Prozent-Befragten, die Spitzen-Dollar für Behandlungen zahlen, erwarten auch ein Serviceniveau, das die meisten Menschen überhaupt nicht erfahren und schon gar nicht in einer Arztpraxis. Im 740 Park unterhält Dr. Maman ein "Fly-In-Programm", das Gäste außerhalb der Stadt in ein Fünf-Sterne-Hotel bucht. Seine Mitarbeiter sind Teil der Krankenschwester und Teil-Concierge und helfen den Patienten bei der Entscheidung, wie lange sie bleiben sollen, arrangieren ihre Reise zum und vom Hotel und helfen bei der Genesung nach dem Eingriff. Krankenschwestern stehen rund um die Uhr auf Abruf für das Hotel zur Verfügung und die Ärzte der Upper East Side behandeln die Hoteletagen wie die Krankenhausetagen, es sei denn, der Zimmerservice ist wesentlich besser.

Das Büro von Dr. Maman in NYC behält Verträge mit dem Carlyle Hotel, The Mark und dem Surrey bei, wo sogar einfache Zimmer durchschnittlich 400 US-Dollar pro Nacht kosten. Das Büro von Dr. Shafer bucht tendenziell Patienten aus dem Nahen Osten in The Palace. "[Das Hotel] hat einige Etagen, die so gestaltet sind, als würden Sie in Saudi-Arabien aussehen", erklärt er. „Die Kunst an der Wand ist arabisch; Sie haben alle arabischen Fernsehkanäle. Es ist nicht nur medizinisch, das ganze Hotel ist für sie da. “

Möglicherweise gefällt Ihnen auch: Der Flughafen Südkoreas plant die Eröffnung eines Zentrums für plastische Chirurgie im Transferterminal

„Mein Büro liegt direkt an der Fifth Avenue, also kommen die Leute mit ihren Einkaufstaschen von Gucci und Ferragamo herein. Sie kaufen ein und der plastische Chirurg ist nur eine Station auf ihrer Reise “, sagt Dr. Shafer. „Ich habe Patienten, die in Bermuda leben. Sie fliegen morgens nach New York, holen sich ihr Botox und fliegen abends zurück. “

Patienten, die nicht an Reisen interessiert sind, können ihre Ärzte zu ihnen fliegen lassen. Dr. Shamban reiste einst von LA nach Europa, um vor dem Filmfestival in Cannes die Lippen einer Schauspielerin zu bändigen. Sie war eine Nacht in Frankreich. Dr. Maman ist in den Nahen Osten geflogen, um ein Verfahren für die Superelite durchzuführen. "Ich habe mich um Mitglieder der saudischen Königsfamilie gekümmert, die mit einer Gruppe von 200 Leuten kommen. Alle Gespräche laufen über ihre Umgebung. Ich darf nur manchmal den Patienten sehen", sagt er.

Bei allem Zugang können Sie davon ausgehen, dass die Wohlhabenden direkt in eine Arztpraxis marschieren und eine Liste mit dem genauen Laser angeben, wohin sie zeigen sollen. Dr. Shamban sagt jedoch, dass die Superreichen keine spezifischen Wünsche haben. Sie kommen mit einem Problembereich oder einem ästhetischen Ziel in ihr Büro, und ihre Aufgabe besteht darin, herauszufinden, wie sie es beheben können.

Ein Elitepatient macht deutlich, dass 1-Prozent-Ergebnisse Ergebnisse erwarten. "Ich bin 65 und meine Haut sieht wahrscheinlich so gut aus wie die meisten 45- oder 50-Jährigen", sagt sie. Wie viele tausend Dollar sind 15 Jahre wert?

Schau das Video: LORÈAL. Color Riche Matt MAGNETIC STONES. NEU Ab Mai 2018. beautyoverage Astrid (Juni 2019).