Beliebte Beiträge

Tipp Der Redaktion - 2019

Die 5 Arten von Körperfett (und wie man sie behandelt)

Es ist nicht leicht, einen schlanken Körper zu bewahren. Der Kampf gegen Fett kann ein täglicher Kampf sein, aber manche Körperteile sind tatsächlich anfälliger für Fett als andere. Unser Körper verteilt und speichert Fett unterschiedlich, zum Teil aufgrund verschiedener Faktoren wie Körpertypen, Gene, Alter und Ernährung. Haben Sie sich jemals gefragt, warum Sie an einer bestimmten Stelle Fett speichern? Es können mehr als nur zu viele Cookies sein.

Zurück FettVerursacht durch: Gene und schlecht sitzende Kleidung
Klumpen und Brötchen, die sich am oberen Rücken und um die BH-Linie herum ansammeln, können lästig und schwer zu verschleiern sein. Rückenfett hat manchmal eine genetische Komponente. Wenn Sie keinen gut sitzenden BH tragen, kann dies auch zu unansehnlichem Rückenfett führen. Wenn das Rückenband zu eng oder schlecht sitzt, kann es zu einer Wölbung kommen, da der Stoff in die Haut eingegraben wird.

Das könnte Ihnen auch gefallen: So verwenden Sie Fett zu Ihrem Vorteil

Butt FatVerursacht durch: Gene und Körperform
Während Ihre Gene teilweise für das Fett verantwortlich sind, das sich im Hintern ansammelt, ist auch Ihre Körperform verantwortlich. Birnenförmige Körper neigen dazu, zusätzliches Gewicht in den Hintern zu tragen. Auf der anderen Seite, wenn Ihr Hintern zu klein ist, um das zusätzliche Fett zu tragen, scheint es größer zu sein, als es wirklich ist.

BauchfettVerursacht durch: Leere Kalorien und Fett
Fett im Magen ist das Ergebnis leerer Kalorien und Fett aus der Nahrung, insbesondere Zucker und raffinierten Kohlenhydraten. Ein Teil des Bauchfetts lebt tief im Magen und existiert als Hautfett. anderes Fett lebt näher an der Oberfläche. "Wenn Sie den Magen einklemmen können und Fett vorhanden ist, dann ist dieses Fett oberflächlich und kann chirurgisch behandelt werden", sagt Fort Lauderdale, FL, plastischer Chirurg Zoran Potparic, MD. "Auf der anderen Seite, wenn Ihr Magen vorsteht und fast geschwollen ist und Sie das Fett nicht einklemmen können, dann ist das Fett tief im Bauchraum und Abnehmen ist die einzig gangbare Option", fügt er hinzu. Der beste Weg, um überschüssiges Fett im Magen zu bekämpfen, ist die Herz-Kreislauf-Übung.

Oberschenkelfett (Satteltaschen)Verursacht durch: Geschlecht und Alterungsprozess
Häufig wird Satteltaschen als Fett bezeichnet, das sich an den Oberschenkeln und im Hüftbereich ansammelt. Genetik und Geschlecht sind zwei Komponenten, die bestimmen, wie unser Körper auf Fett reagiert. Dies gilt insbesondere für Fett in den Oberschenkeln, insbesondere in den inneren Oberschenkeln. Mit zunehmendem Alter werden weniger Kalorien verbrannt. Außerdem ist das Fett, das sich in den Oberschenkeln festsetzt, dicker, wodurch eine weniger definierte Figur entsteht. Die Behandlung der Satteltaschen mit Fettabsaugung kann dazu führen, dass Ihr Hintern besser aussieht, da er ein angemesseneres Aussehen erzeugt.

Arm FettVerursacht durch: Gewichtszunahme
Fett entsteht in den Armen aufgrund einer zu großen Gewichtszunahme. Die Arme sind oft einer der letzten Teile, die an Gewicht zunehmen, weil sie wenig Fettzellen enthalten - Fett wird dort gespeichert, wenn es nirgendwo sonst etwas gibt. Sobald sich das Fett in den Armen befindet, werden sie schlaff und schlaff.