Beliebte Beiträge

Tipp Der Redaktion - 2019

Zahnärzte können Ihre Zähne bald mit Glas füllen

Hasse deine Füllungen? Neue Erkenntnisse der Oregon State University zeigen etwas vielversprechendes für den Karieskrieg: Bioaktives Glas.

In der Forschung in der Zeitschrift veröffentlicht Dentalmaterialien, Ingenieure an der Universität sagen, dass bioaktives Glas (aus pulverförmigen Verbindungen wie Siliziumoxid, Kalziumoxid und Phosphoroxid hergestellt) dazu beitragen kann, die Fähigkeit von Bakterien zu reduzieren, zusammengesetzte Zahnfüllungen anzugreifen. Dies würde dazu führen, dass Füllungen nicht nur länger halten, sondern dem Zahn möglicherweise die Mineralien zuführen, die benötigt werden, um das zu ersetzen, was durch Zerfall verloren gegangen ist.

Sie mögen vielleicht auch: Was ist in einem kosmetischen Zahnarzt zu suchen

Während es nach Science-Fiction klingt, wird bioaktives Glas seit Jahrzehnten bei der Knochenheilung verwendet. Die Forscher berichteten auch, dass, wenn diese Laborergebnisse durch klinische Forschung bestätigt werden, das bioaktive Glas leicht in vorhandene Formulierungen für Composite-Zahnfüllungen eingebaut werden kann.