Beliebte Beiträge

Tipp Der Redaktion - 2019

Der ehemalige Costco Exec eröffnet eine bahnbrechende Fast Food-Kette

TheOrganicCoup

Bei einem weiteren Gewinn für sauberes Essen startet ein ehemaliger Costco-Manager die erste USDA-zertifizierte Bio-Fast-Food-Kette der USA.

Das Restaurant, Organic Coup, wurde letzten Monat in Pleasanton, Kalifornien, eröffnet und plant, in den nächsten 14 Monaten weitere 25 auszubauen Geschäftseingeweihter.

Sie mögen vielleicht auch: Diese McDonald's News verändert alles

Während das Menü nicht ganz das ist, was man von "Health Food" erwartet, gibt es im Grunde nur die Möglichkeit, gebratenes Hähnchen zu essen, entweder in einem Sandwich, Salat oder Wrap, und die einzige Seite ist Popcorn USDA-Standards, abzüglich GVO, toxischen Chemikalien, Pestiziden, Antibiotika oder zusätzlichen Hormonen. Außerdem ist das Huhn luftgekühlt und in Kokosnussöl gebraten, das laut Herstellerangaben pflanzlich ist, kein Cholesterin enthält und reich an Vitamin A ist.

Ein weiterer Unterschied: der Preis. Alle Mahlzeiten liegen bei $ 8,99 (etwas höher als bei einem typischen Fast-Food-Preis), aber bis jetzt scheinen die Bewertungen vor Ort dem Organic Coup einen großen Daumen für Komfort und Geschmack zu geben.