Beliebte Beiträge

Tipp Der Redaktion - 2019

Was Sie vor der Nasenkorrektur wissen sollten

Rhinoplasty-gemeinhin als Nase Job-Reihen als einer der beliebtesten Verfahren aus kosmetischen Gründen streng getan bezeichnet. „Es gibt viele Gründe für eine Nasaloperation. Alles von einem Trauma über Asymmetrien sowie Beulen und Höcker kann Grund genug sein, um die Nase zu wechseln “, sagt La Jolla, CA, plastischer Chirurg Robert Singer, MD.

Sei es durch eine Verletzung, ein abgelenktes Septum oder nur durch die Form der Nase. Das Problem mit der Nase Nummer eins ist, wie es im Profil aussieht. „Viele Leute mögen ihre Nase nicht von der Seite, weil sie zu weit herausragt. Dies ist in der Regel mit einem Buckel auf der Brücke verbunden, der den Anschein erweckt, dass er zu sehr hervorsteht “, sagt der New Yorker plastische Chirurg Sherrell Aston, MD. Ein Buckel, Buckel, herabhängende Spitze, breite Nasenlöcher oder zu viel Vorsprung können ablenken. „Patienten, die eine Abweichung der Nase haben, haben möglicherweise eine Asymmetrie anderer Gesichtspunkte, die sie möglicherweise nicht erkennen. Sie müssen vorsichtig sein, wenn Sie Ihre Nase so fixieren, dass sie mit den übrigen Merkmalen übereinstimmt “, sagt Dr. Singer.

Sie mögen vielleicht auch: Die kosmetischen Behandlungen, die die Menschen nach den meisten fragen

Die chirurgische Lösung
Nasale Chirurgie kann eine ganze Reihe verschiedener Anliegen betreffen, die das Aussehen der Nase verbessern. Das Verfahren kann offen durchgeführt werden (Knorpel und Knochenkörper sind freigelegt) oder geschlossen (Haut bleibt über der Nase und Probleme werden durch kleine Schnitte in der Nase behandelt), je nachdem, was Ihrem plastischen Chirurgen am besten zuträglich ist. „Mit der Nase geht es darum, alle Teile zu verfeinern, um ein schlankes und ausgewogenes Aussehen zu erzielen. Sie können die Beule nicht korrigieren und nicht den Tipp oder umgekehrt und erwarten, dass es gut aussieht “, sagt Dr. Aston. Denken Sie daran, dass selbst wenn die Nase operativ korrigiert wird, wenn sie überkorrigiert ist, Sie unerwünschte Aufmerksamkeit auf sich ziehen können.

Der Füller Fix
Die Verwendung von Injektionsmitteln wie Restylane oder Radiesse zur Korrektur der Nase hat seinen Platz, ist jedoch nicht für alle Patienten eine akzeptable Lösung. Einfacher als eine Operation ist der Hauptvorteil der Verwendung von Füllstoff im Gegensatz zu etwas, das eher zu einem dauerhaften Ergebnis führt, wenn minimale Feinabstimmung erforderlich ist. "Durch das Injizieren der Nase können Unregelmäßigkeiten korrigiert werden, um sie zu glätten. Dies muss jedoch meistens auf der Brücke oder den Seiten der Nase und nicht so sehr auf der Spitze geschehen", sagt der plastische Chirurg von Miami, Sean Simon. Wenn der Tipp das Problem ist, ist eine Operation fast immer notwendig.

Schau das Video: NASEN OPs 10 TATSACHEN DIE JEDER KENNEN MUSS! (August 2019).