Beliebte Beiträge

Tipp Der Redaktion - 2019

Der ultimative Cleanser für ausgeflippte Haut

Ich bin so langweilig wie es kommt, wenn es darum geht, mein Gesicht zu waschen. Ich verwende das gleiche seifenfreie Reinigungsmittel seit Jahren - ich verwahre es religiös auf und ich könnte mein choreographiertes System verwenden, um mein Augen-Make-up zu entfernen und im Schlaf meine Kontakte zu entfernen. Sicher, ich habe mich mit anderen versucht, aber ich kann fast garantieren, dass ich, wenn ich es tue, einen riesigen Pickel im Gesicht habe (Skin Science trotzt), bevor mein Kopf in dieser Nacht das Kissen berührt.

Ich habe es bis zu einem Moment mit einem massiven organisatorischen Zusammenbruch gemacht, aber vor kurzem hatte ich meine sehr beliebte Lieblingswäsche im Gesicht. Es gab keine Reserven in meinem Wäscheschrank und keine Lieferung unterwegs. Meine einzige Hoffnung in Sicht war das Camellia Cleansing Oil von Aroma M ($ 40) - eine erstaunlich duftende Flasche mit fast allen Arten von ätherischem Öl, die Sie sich vorstellen können, als ich sie als Körperöl mit nach Hause genommen hatte (was absolut nicht so ist.) empfohlener Zweck, aber ich liebte den Duft so sehr, dass ich ihn an meinen Beinen verwenden wollte.

Sie mögen vielleicht auch: 6 Dinge, die Dermatologen wünschen, dass alle Frauen das tun würden

Vollständige Offenlegung: Ich hatte Angst, es auf meinem Gesicht anzuwenden, weil es so massiv anders war als alles, was ich gewohnt bin. Es besteht nur aus Ölen (der Star ist, wie der Name schon sagt, das Super-Antioxidans von Kamelienöl) und hat eine wirklich reichhaltige und erweichende Formulierung, die die Haut sofort nach dem Auftragen weicher macht. Die Schöpferin Maria McElroy schlägt vor, sie für drei bis vier Minuten auf Gesicht / Hals zu lassen, dann zwei Minuten mit warmem Wasser zu waschen, gefolgt von kaltem Wasser für zwei weitere. Es ist ehrlich gesagt eher ein Ritual als eine Wash-and-Go-Routine, aber es gibt einen wirklich schönen Abschluss des Tages und es nimmt buchstäblich jede Spur von Make-up ab, ohne dass ein separater Augen-Make-up-Entferner-Schritt erforderlich ist. Das Ergebnis: Wirklich, sehr weiche Haut, die in den zwei Wochen, in denen ich sie benutzt habe, keinerlei Anzeichen für einen Ausbruch aufweist.