Beliebte Beiträge

Tipp Der Redaktion - 2019

5 Inhaltsstoffe für die Hautpflege, die nicht viel für Ihre Haut tun

In der Welt der Hautpflege dreht sich alles um Wirkstoffe, wissen Sie, diese summenden Wörter, die das Geheimnis für eine perfekte, jugendliche Haut freisetzen. Wenden Sie sich über die Rückseite eines Schönheitsprodukts, und Sie finden eine Liste mit Inhaltsstoffen für die Wäscherei. „Jede Zutat hat einen Zweck, auch wenn dieser nicht unbedingt die Wirksamkeit der Formel beeinflusst. Jede Formel muss bis zu 100 Prozent betragen, aber die funktionalen Inhaltsstoffe summieren sich oft nicht auf 100 Prozent. Daher muss etwas hinzugefügt werden, um den Unterschied auszugleichen “, erklärt der Kosmetikchemiker Ni'kita Wilson.

Petroleum
Erdöl ist in Salben und Lippenbalsam üblich und ist ein relativ günstiger Bestandteil für die Herstellung und verleiht den Produkten eine Dicke. Es ist jedoch voll von synthetischen Ölen und führt oft zu verstopften Poren.

Sie mögen vielleicht auch: 5 Anti-Aging-Mythen, die ein Kosmetiker wünscht, Sie würden aufhören zu glauben

Talkum, Kaolin und Siliciumdioxid
Wilson sagt, dass sowohl gepresste als auch lose Formulierungen dazu neigen, mehr Füllstoffe zu enthalten. „Eine pulverbasierte Formel kann aus Kosten- und Gefühlsgründen nicht hauptsächlich aus Titandioxid und Pigmenten hergestellt werden. Daher werden Talk, Kaolin und Kieselsäure verwendet, um Platz zu beanspruchen und die Formel auszufüllen. Sie bieten jedoch immer noch eine ästhetische Funktion in Bezug darauf, wie sich das Produkt auf der Haut anfühlt. “

Kokosnussalkane
Wilson sagt, dass Inhaltsstoffe auf Ölbasis, wie Haar- und Körperöle, weniger kostspielige Öle oder Inhaltsstoffe verwenden, die das Produkt weniger fettig machen, wie Kokosalkane, Cyclomethicon, Isopropylpalmitat oder Ethylhexylplamitate. "Sie werden dies auch in Produkten zur Bekämpfung von Frizz sehen."