Beliebte Beiträge

Tipp Der Redaktion - 2019

Wie Microneedling noch effektiver wird

Microneedling hat ein großes Comeback gemacht und mit mehr Leistung an der Spitze als je zuvor ist sein Status auf die Aufladung gestiegen. Kurz gesagt, Mikronadeln, die auch zu Hause mit einer Hautwalze durchgeführt werden können, helfen, Ihren Teint zu verjüngen, indem kleine Mikrokanäle in der Haut mit Nadeln gebildet werden, die die natürlichen Reparaturmechanismen stimulieren. Dies wiederum stimuliert die Neubildung von Kollagen. Während der Behandlung können Sie sich unwohl fühlen (und sogar ein bisschen blutig werden), es liefert jedoch dramatische Ergebnisse, wenn es um Aknenarben, Dehnungsstreifen, Linien und Falten geht und die Gesamtstruktur der Haut verbessert wird.

Sie können auch mögen: Anti-Aging-Tipps für Ihre 50er und darüber hinaus

Jetzt, da es häufiger im Büro verwendet wird, beginnen die Ärzte, es mit topischen Lösungen, Wachstumsfaktoren, Antioxidationsmitteln, Peptiden und plättchenreichem Plasma (PRP) zu koppeln, um noch bessere Ergebnisse zu erzielen. Der plastische Chirurg in New York, Douglas Monasebian, MD, verdankt die plötzliche Beliebtheit von Mikronadeln der Tatsache, dass er mit verschreibungspflichtigen Inhaltsstoffen kombiniert werden kann, die kosmetische Probleme wie feine Linien und Falten behandeln. "Es bietet die Möglichkeit, Wirkstoffe tiefer in die Haut einzubringen, und hat ein großes Potenzial", sagt er. Es ist wichtig zu wissen, dass eine Reihe von Behandlungen, die über vier bis sechs Wochen verteilt sind, empfohlen wird, um die vollen Ergebnisse zu sehen.

Schau das Video: Microneedling mit Dermapen - wofür ist das gut? (Juli 2019).