Beliebte Beiträge

Tipp Der Redaktion - 2019

7 einfache Möglichkeiten, beschädigte Nägel zu behandeln

Ihre Nägel brauchen Liebe, und wenn sie nicht die besondere Aufmerksamkeit erhalten, die sie verdienen, können sie brüchig, zerlumpst, gespalten oder gesprungen sein. Wir haben die Experten um Tipps gebeten, damit Sie beschädigte Nägel zu Hause reparieren und behandeln können.

Ziehen Sie nicht Polnisch ab
„Die Nummer eins, die Sie vermeiden sollten, ist Ihre Gel-Maniküre. Das Abreißen von Politur kann dazu führen, dass Ihr Nagel abgestreift wird, wodurch er schuppig und abgeplatzt bleibt “, sagt Blondie. Der richtige Weg, um Gelpolitur zu entfernen, besteht darin, einen Wattebausch in Aceton einzuweichen und ihn direkt auf den Nagel zu legen. Wickeln Sie jeden Finger mit einem kleinen Stück Folie und lassen Sie ihn 10 bis 15 Minuten einwirken. Die Gelpolitur sollte abrutschen.

Sie mögen vielleicht auch: Nagellack, der Nägel stärker macht

Das Olivenöl-Dip
Sobald der Schaden angerichtet ist, müssen Sie die Schadenskontrolle durchführen, um Ihre Nägel wieder gesund zu bekommen. „Tauchen Sie Ihre Fingerspitzen in Olivenöl - glauben Sie es oder nicht, es funktioniert! 10 bis 15 Minuten einweichen und dann abspülen. Tun Sie dies jeden Tag, bis Sie Ergebnisse sehen. Es hilft dabei, trockene, spröde Nägel wieder aufzufüllen “, sagt Sarah Chue, die Nagelkünstlerin aus Los Angeles. Olivenöl dringt in die Haut ein, um die Nägel und die Nagelhaut zu reparieren, zu erweichen und zu pflegen.

Nimm deine Vitamine
Schwache Nägel brauchen Nahrung von innen heraus. "Ein Mangel an Kalzium und den Vitaminen A und C kann die Ursache für brüchige Nägel sein", sagt Chue. "Die Einnahme von Lebensmitteln, die reich an Biotin sind, oder die tägliche Einnahme von Multivitamin, das Vitamin A enthält, wird dazu beitragen, dass Ihre Nägel stärker werden."

Kümmern Sie sich um Ihre Nagelhaut
Hydrieren Sie Ihre Nagelhaut, um Ihre wachsenden Nägel zu schützen, indem Sie eine Nagelhautcreme oder ein Öl verwenden. „Verwenden Sie eine täglich pflegende Nagelhautbehandlung, die reich an Vitamin E ist, wie z CND Solar Oil (13 $) oder Nails Inc. Vitamin E Oil Slick Pen ($ 10), um die Haut um Ihre Nägel und Nagelplatten zu hydrieren “, sagt Norwalk, CT, Dermatologe Deanne Mraz Robinson, MD. "Ich benutze Deborah Lippmann Nagelhautöl (20 US-Dollar), das Vitamin E und Kokosnussöl enthält, um trockene Nagelhaut zu rehydrieren “, fügt Chue hinzu.

Vorsichtig waschen
Verwenden Sie kein heißes Wasser und keine Handseife, die die Haut austrocknet. „Suchen Sie nach gesunden, natürlichen antibakteriellen Alternativen wie Eukalyptus oder Teebaumöl, um Ihre Hände und Nägel zu waschen und mit einer feuchtigkeitsspendenden Handcreme zu beenden“, empfiehlt Blondie.

Eine gute Deckschicht
Decklacke tun mehr für Ihre Nägel, als nur das Abplatzen Ihrer Politur zu verhindern, sie schützen Ihre Nägel auch vor zukünftigen Schäden. „Ich sage den Leuten, dass sie einen guten Decklack wie Essie Millionails (10 $) oder Deborah Lippmann Hard Rock Hydrating Hardener (20 Dollar) “, sagt Dr. Mraz Robinson. "Eine gute Deckschicht schützt Ihre Nagelplatten und verhindert zukünftiges Spalten und Reißen."

Nimm Urlaub
Das Beste, was Sie tun können, um Ihre beschädigten Nägel zu behandeln, ist eine Pause. „Geben Sie Ihren Nägeln mindestens zwei Tage Pause zwischen den Nagelbehandlungen, damit sie atmen können. Sich bewerben OPI Nagel Neid (18 US-Dollar) für zusätzliche Kraft “, sagt Blondie. Die Pause kann zwischen ein paar Tagen und ein paar Wochen dauern, aber Ihre Nägel werden es Ihnen danken. "Es ist vielleicht nicht das, was jeder hören möchte, aber wenn Sie Ihren Nägeln eine Pause von all dem Poliermittel, den Gelen und den künstlichen Nägeln geben und sie einfach atmen lassen, wird dies für Ihre Nägel Wunder bewirken", ergänzt Chue.