Beliebte Beiträge

Tipp Der Redaktion - 2019

3 Fehler, die gerade weiße Zähne färben könnten

Ob Sie eine professionelle Aufhellungsbehandlung hatten oder eine Heimwerkermethode wie Aufhellungsstreifen anwenden, die Nachsorge ist wichtig. Der New Yorker Schönheitszahnarzt Timothy Chase, DMD, teilt seine drei besten Tipps für das Aufrechterhalten eines super weißen Lächelns nach dem Aufhellen der Zähne.

Vermeiden Sie Flecken.
Zahnaufhellung „öffnet die Poren“ der Zähne, und der Konsum von dunklen Lebensmitteln oder Flüssigkeiten (etwa Rotwein, dunkle Colas, Kaffee, Sojasauce usw.) kann die Auswirkungen aufheben. Sie sollten mindestens 72 Stunden nach dem Aufhellen warten, um diese Produkte zu essen und zu trinken. Wenn Sie jedoch Ihre Ernährung ändern können, um sie vollständig zu eliminieren, können Sie die Ergebnisse viel länger beibehalten.

Sie mögen vielleicht auch: Das überraschende Getränk, das beim Bleichen von Zähnen effektiver ist als Zahnpasta

Vermeiden Sie heiße und kalte Speisen und Getränke.
Da die Poren Ihrer Zähne offen sind, sind Ihre Zähne vorübergehend für extreme heiße und kalte Temperaturen empfindlicher, aber normalerweise verschwinden sie innerhalb von zwei bis drei Tagen.

Nicht sofort putzen.
Sie sollten nach einer Aufhellungsbehandlung mindestens 30 Minuten warten, bevor Sie sich die Zähne putzen, damit sich Ihre Zähne remineralisieren können.