Beliebte Beiträge

Tipp Der Redaktion - 2019

Wie Sie Ihre Augen davon abhalten, Sie zu altern

Die Haut rund um die Augen ist super - in der Tat ist es die dünnste Haut im Gesicht. Jahrelange Umweltschäden und Schielen können die Haut abtragen und die Augen abgenutzt aussehen lassen. „Die Haut hier sieht aus wie Krepppapier - sehr dünn mit feinen Falten“, sagt die New Yorker Dermatologin Heidi Waldorf. Während die Genetik auch eine Rolle spielt, haben Patienten mit Ekzemen aufgrund der chronischen Entzündung und Trockenheit oft kreppige Haut um ihre Augen, auch wenn sie jünger sind. Sobald die Haut um Ihre Augen herum kreppig aussieht, kann dies Ihr Gesamterscheinungsbild negativ beeinflussen.

Sie können auch mögen: Die ultimative Zutatenliste für jünger aussehende Haut

Das Ausmaß der Ausdünnung der Haut bestimmt, welche Behandlung am besten ist. Einige Dermatologen und plastische Chirurgen bevorzugen ein Doppelsitzverfahren, bei dem die Haut zuerst mit einer Reihe chemischer Peelings um die Augen oder mit fraktionierten CO2-Laserbehandlungen an den Augenlidern geglättet wird (Sie werden unter Narkose gestellt, damit Sie nichts fühlen , aber planen Sie ein paar Tage frei, um sich zu Hause vollständig zu erholen), was Kollagen anregt und dabei hilft, die Haut zu verdicken. Sobald die Haut weich geworden und dicker geworden ist, können Botox und / oder ein Hyaluronsäure-Füllstoff in die kleinen Augenlinien injiziert werden, um die Haut zu minimieren.

Schau das Video: 8 Dinge, die deine Augen schädigen können (Juni 2019).