Beliebte Beiträge

Tipp Der Redaktion - 2019

Top Ernährungswissenschaftler Besiegen Sie die 3 häufigsten Diätmythen

Wenn es nur so einfach wäre, Gewicht zu verlieren, als ein oder zwei Anpassungen an Ihrer Diät vorzunehmen, und, voila, sind Sie auf dem Weg, diese unerwünschten Pfunde abzubauen. Während das schlechte Zeug die Regel Nummer eins zu bearbeiten ist, gibt es mehr als eine Handvoll Diäten, von denen man annimmt, dass sie gut sind, aber in Wirklichkeit bieten sie Ihrem Körper keinen großen Nutzen.

Sie können auch mögen: 5 Weitere Metabolismus-Mythen entlarvt

Mythos Nr. 1: Solange Sie hart trainieren, können Sie alles essen
Dieser konnte nicht weiter von der Wahrheit entfernt sein. Um Gewicht zu verlieren, müssen Sie einen gesunden Ernährungs- und Trainingsplan befolgen - Sie werden nicht viel von allem verlieren, wenn Sie nicht beides tun. „Sie können nur so viele Kalorien während eines einzelnen Trainings verbrennen. Die Kalorienverbrennung reicht in der Regel nicht aus, um die übermäßig verbrauchten Kalorien zu überwinden “, sagt Jonathan Keltai, Ernährungswissenschaftler und David Barton Gym-Trainer.

Mythos Nr. 2: Weniger essen hilft, mehr zu verlieren
Wenn Sie eine Diät machen und es richtig machen, müssen Sie nur die richtigen Lebensmittel essen und sich nicht vor dem Essen berauben. Der in New York zertifizierte Fitnesstrainer und Ernährungswissenschaftler Franci Cohen sagt, dass viele Menschen denken, je weniger Kalorien sie aufnehmen, desto mehr verlieren sie. „Wenn Sie zu wenig essen, geht Ihr Körper in den Hungermodus, um sich selbst zu schützen. Was dies tut, ist die Verlangsamung der metabolischen Funktion Ihres Körpers, um die Fettreserven für den Energieverbrauch zu sparen. Die erfolgreichsten Diätetiker sind diejenigen, die den ganzen Tag über kleine Mahlzeiten zu sich nehmen. “

Mythos Nr. 3: Sie müssen alle Kohlenhydrate vollständig ausschneiden
Es ist schwer, mit Kohlenhydraten kalten Truthahn zu gehen - und das ist, weil Sie es wirklich nicht sollten. "Kohlenhydrate sind nicht der Feind, wenn Sie auf Diät sind", sagt Cohen. Während raffinierte und verarbeitete Kohlenhydrate nur wenig oder gar keinen Nährwert bieten (von denen Sie fernhalten sollten), dürfen gesunde Kohlenhydrate essen. "Das Essen von Proteinen, Obst und Gemüse neigt dazu, mehr zu essen als Kohlenhydrate, so dass Sie weniger essen", sagt Cohen.

Folgen Sie uns auf Pinterest, um mehr Inspiration für ein gesundes Leben zu erhalten!

Folgen Sie dem NewBeauty Magazine-Forum The Latest In Diet and Fitness auf Pinterest.