Beliebte Beiträge

Tipp Der Redaktion - 2019

4 Lebensmittel zum Abnehmen füllen

Abnehmen und Hungergefühl gehen für manche Hand in Hand. Wenn Sie satt sind, dürfen Sie nicht abnehmen oder Kalorien zählen, oder? Falsch! Wir haben uns an Nicole Silber, RD, Ernährungsberaterin bei Middleberg Nutrition, gewandt, um herauszufinden, mit welchen Lebensmitteln Sie abnehmen und gleichzeitig voller fühlen können.

Herz-gesunde Öle
"Fett ist nicht der Schuldige für die Gewichtszunahme", erklärt Silber. "Herzgesunde Öle wie Oliven-, Avocado- und Kokosnussöle sind, wenn sie in mäßigen Portionen mit einem Esslöffel eingenommen werden, nicht nur sättigend, sondern haben in einigen Studien gezeigt, dass sie tatsächlich beim Abnehmen helfen." Dressings und Marinaden für 1 Esslöffel Dressings auf Olivenölbasis.

Vollmilchjoghurt
"Im Gegensatz zu fettreichen Joghurts erfordert Joghurt, der von all seinem Fett befreit wird, oft ein raffiniertes Süßungsmittel, um den herben Geschmack auszugleichen, wie zuckergefüllte Fruchtsirupe, Honig oder Müsli", erklärt sie. "Wenn Sie von einem gesüßten fettfreien Joghurt (3-4 Prozent) zu einem ungesüßten Joghurt mit höherem Fettgehalt (2-4 Prozent) wechseln, können Sie tatsächlich länger satt werden und gleichzeitig Ihre Zuckerkonsumenz einschränken."

Brokkoli und Blumenkohl
„Kreuzblütler wie Brokkoli und Blumenkohl sind reich an Ballaststoffen und kalorienarm und eignen sich daher hervorragend für die Gewichtsabnahme“, sagt Silber. "Der hohe Ballaststoffanteil füllt Sie auf und der geringe Kaloriengehalt ermöglicht es Ihnen, mit den Portionen großzügig zu sein!"

Chia-Samen
„Chiasamen schwellen an und absorbieren Flüssigkeit, wodurch die Verdauung verlangsamt wird und Sie sich länger satt fühlen.“ Silber empfiehlt, einige ganze Chiasamen in Milch, Pudding, Smoothies, Haferflocken und Joghurt zu werfen möglich.

Hungern Sie nicht, wenn Sie das nächste Mal Diät machen! Erreichen Sie diese abfüllenden und abnehmenden Lebensmittel, um Sie und Ihre Taille glücklich zu halten.