Beliebte Beiträge

Tipp Der Redaktion - 2019

4 Expertentipps für die Verwendung von Schönheitsöl im Sommer

Zweifellos sind Schönheitsöle eine großartige Option für eine feuchtigkeitsspendende und strahlende Haut. Sollten wir sie jedoch angesichts der steigenden Zeit völlig auslassen? Überhaupt nicht! Die prominente Kosmetikerin Renée Rouleau zeigt uns, wie wir diesen Favoriten der Hautpflege in unsere Sommer-Schönheitsroutine integrieren können.

Post-Summer-Skin-Korrektur
Vom Liegen am Strand bis hin zu einem Sprung in den Pool können unsere Lieblingsaktivitäten bei warmem Wetter unsere Haut schädigen. Glücklicherweise kann Schönheitsöl die Haut nach all dem Sommerspaß erfrischen. "Ich empfehle, ein feuchtigkeitsspendendes Öl in den Sommermonaten nach-Sonne, -pool und -ozean zu verwenden", rät Rouleau. „Das alles kann sehr trocken und rau auf der Haut sein. Nur alleine oder direkt in die Feuchtigkeitscreme gemischt, um den Feuchtigkeitsausgleich durch Wärme, Chlor und Salzwasser wieder aufzufüllen. “

A Carry-on Essential
Bevor Sie in den lang erwarteten Sommerurlaub einsteigen, bringen Sie Ihr Lieblings-Schönheitsöl mit, um die Haut während der Reise mit Feuchtigkeit zu versorgen. Trage drei Tropfen auf deine tägliche Feuchtigkeitscreme auf und trage sie während des Fluges jede Stunde auf, damit deine Haut bei der Landung noch gut aussieht.

Sonnenbrand behandeln
Wenn die Sonne das Beste aus Ihrer Haut macht, kann Schönheitsöl Sonnenbrand behandeln. Der Trick ist die Verwendung von Antioxidantien. „Viele Leute haben von der Anwendung von Aloe Vera Gel gehört, aber ich ziehe es vor, etwas mit Antioxidantien zu verwenden“, sagt Rouleau. "Da Sonnenbrand ein Zeichen für durch freie Radikale verursachte Entzündung und Hautschädigung ist, kann dies dazu beitragen, die tief in der Haut auftretenden Schäden zu verringern und die Reparatur anzuregen." Ihr Favorit? Renée Rouleau Pro Remedy Oil ($ 73).

Verwenden Sie es sparsam
Während Schönheitsöle für den Sommer gut sind, ist der Schlüssel, sie zu verwenden, besonders auf Akne neigender Haut. Durch die Überproduktion von Öl, das mit diesem Hauttyp einhergeht, kann die Verwendung von zu viel nur Ihre Schönheitsprobleme verschlimmern.