Beliebte Beiträge

Tipp Der Redaktion - 2019

Kann die Hitze den Duft eines Parfüms verändern?

Jetzt, da sich das Wetter erwärmt, können Sie Ihren täglichen Geruch erhöhen und sich für etwas entscheiden, das etwas leichter ist und auf den Sommer hinweist. Aber nur weil Sie Moschus gegen Zitrusnoten tauschen oder grüne und wässrige Düfte statt schwerer Vanillendüfte verwenden, bedeutet dies nicht, dass die chemische Reaktion, die auftritt, wenn Ihre Haut auf einen Duft trifft, nichtig ist. Carlos Vinals, Senior Perfumeur bei Syrmise und der Erfinder des Clean Summer Sun-Duftes, sagt, dass sich alle Düfte mit der Zeit ändern, wenn Sie sie tragen. „Der Hauptgrund liegt in der Verdampfung des Alkoholträgers, gefolgt von der Verdampfung der Duftnoten, aus denen der Duft entsteht.“ Im Sommer kann sich der Duft noch mehr ändern, da die Wärme in der Luft diese Veränderungen beschleunigt.

"Ihr Duft kann sich aufgrund der Reaktion des Körpers auf wärmeres Klima und Temperaturen verändern", sagt Theo Spilka, Global Vice President Licensing and Business Development des Duftstoffunternehmens Firmenich. „Während sich der Körper erwärmt, müssen die natürlichen Mechanismen des Körpers sich abkühlen. Die Poren öffnen sich und der Schweiß sorgt dafür. Was auch immer das Parfüm auf der Haut ist, bekommt einen "Schub" und der Duft kann auffälliger werden ", erklärt Spilka. Vinals fügt hinzu: "Die Änderung kann auch ein schneller Übergang sein, wie der Duft Stunden später riechen würde." Da Düfte sich im Duft verändern können, sagt Spilka, dass den Verbrauchern empfohlen wird, Parfüm an Impulspunkten wie dem Handgelenk und dem Handgelenk zu verwenden Hals. "Die Wärme neigt dazu, bestimmte Rohstoffe zu" boosten ", was zur Verbreitung und Leistung beiträgt."

Obwohl dies nicht unbedingt bei jeder Note der Fall ist, können Sie davon ausgehen, dass es eher mit leichteren Düften geschieht, weil die Düfte, die wir bei warmem Wetter tragen, im Vergleich zu kühlerem Wetter eher gering sind. „Zitrusfrüchte wie Apfel, Zitrone und Bergamotte und Frühlingsblumen wie Freesien und Magnolien verdunsten schneller, weil sie leichter sind. Etwas Vollmundigeres wie Tuberose und Jasmin, Gewürze wie Nelken oder warmes Holz werden weniger durch Hitze beeinflusst “, sagt Vinals.

Gibt es irgendetwas, das getan werden kann, um Ihre Lieblings-Sommerdüfte den ganzen Tag ihrem beabsichtigten Geruch treu zu halten. „Es gibt einige Zusatzstoffe, wie Konservierungsstoffe für Lebensmittel, die die Umwandlung eines Duftstoffs verlangsamen können, aber Zeit und Wärme nehmen ihren Tribut und der Duft ändert sich“, sagt Vianls.