Beliebte Beiträge

Tipp Der Redaktion - 2019

Die 4 Düfte, die Ihnen helfen, Stress abzubauen

Lavendel ist eines der vielseitigsten ätherischen Öle. Es hat sich gezeigt, dass Lavendel antiseptische, antibiotische und antimykotische Eigenschaften besitzt, die ihn zu einem „Muss“ in der Welt der Aromatherapie machen. Darüber hinaus ist es immer wieder das Richtige, um Spannungen abzubauen und Entspannung zu fördern. Aber wussten Sie, dass es viele andere ätherische Öle gibt, die Ihnen beim Stressabbau helfen können? Hier sind vier, von denen Sie möglicherweise nichts wissen.

Bulgarische Rose
Sie denken wahrscheinlich, dass Rose nur den Ruf hat, Produkten einen sehr spezifischen Blumenduft zu verleihen, aber es ist auch der Träger einer ganzen Reihe von Vorteilen. "Hochwertiges bulgarisches Rosenöl hat viele heilende und antibakterielle Eigenschaften", sagt Kathy Phillips, Gründerin von This Works. "Es ist auch bekannt, Narben zu heilen, Stress abzubauen und das Gewebe zu entstauen."

Zitronengras
Ein weiteres ätherisches Öl mit antiseptischen Eigenschaften. Dieses Öl ist bekannt für seine Fähigkeit, ein langsames Immunsystem zu stärken (Sie haben es wahrscheinlich in vielen Badezusätzen sowie in Tees gesehen). Der Grund: Citral, der Wirkstoff in Zitronengras, hat beruhigende Eigenschaften.

Neroli
Aromatherapeutin Kayla Fioravanti ist für ihren süß-blumigen Duft bekannt und sagt, dies sei das ätherische Öl, das "erstaunlich ist, wenn Sie in Panik geraten sind".

Zedernholz
Ruhiges, holziges und warmes Zedernholz ist laut Fioravanti als das ätherische Öl bekannt, das am besten bei Trauer wirkt.