Beliebte Beiträge

Tipp Der Redaktion - 2019

Der Fix für flache Wangen

In jeder Lebensphase können schlecht definierte, flache Wangen auftreten. Obwohl sie eine Nebenwirkung des Alterns sind (die Fettpolster rutschen das Gesicht hinunter), gibt es einige Patienten, denen es an Definition fehlt. Wenn dies der Fall ist, sollten die Wangen so korrigiert werden, dass ein natürliches und jugendliches Aussehen erhalten bleibt.

Warum es passiert: Genau wie das Kinn können auch die Wangen an der Grundstütze fehlen, was ihnen Definition, Fülle und einen hochstehenden Look verleiht. "Wir sehen Wangenknochen, die zu flach sind und nicht genügend Vorsprünge haben, was dazu führt, dass das Gesicht nicht das richtige Gleichgewicht hat", sagt der New Yorker plastische Chirurg Sherrell Aston, MD.

Die chirurgische Lösung: Damals waren Wangenimplantate die beste Wahl, um fehlende Definitionen in der Umgebung zu korrigieren. Solange sie noch verfügbar sind, bleiben sie besser für diejenigen geeignet, die ein für alle Mal dauerhafte Fülle und Definition wünschen. "Die Verwendung von Implantaten zur Korrektur defekter Wangen wird maßgeblich durch das Ausmaß der Unterentwicklung bestimmt", sagt Ann Arborm, MI, plastischer Chirurg Richard Beil, MD. Bei Patienten mit extremem Mangel glauben einige Ärzte, wie Dr. Aston, dass Implantate bessere Ergebnisse erzielen, da sie länger anhaltende Konturen erzielen können. Um die Implantate in einer Vielzahl von Formen, Größen, Breiten und Vorsprüngen platzieren zu können, damit sie an das angepasst werden können, was Sie benötigen, muss ein Einschnitt im Inneren des Mundes gemacht werden - von dort aus werden die Implantate durchgetunnelt die Wange und in Position bringen. "Wie bei jedem Implantat ist der Schlüssel für ein natürliches Kinnimplantat nicht zu groß", sagt der New Yorker plastische Chirurg Charles H. Thorne, MD.

Der Füller fix: Die Verwendung des richtigen Füllstoffs (eine Hyaluronsäure wie Juvéderm Voluma, ein Kollagen stimulierender Füllstoff oder sogar Fett) in der richtigen Menge und die richtige Injektion können das Aussehen der Wangen verbessern und ihnen einen deutlicheren Winkel verleihen als einen flach, leblos. Wenn Sie Füllstoffe in diesem Bereich verwenden, ist der Schlüssel für ein natürliches Aussehen, das nicht übertrieben wird, alles in der Technik. „Das Schöne an der Verwendung von Füllstoffen zur Korrektur der Wangen ist, dass Sie die Ergebnisse sofort sehen. Es gibt auch den Vorteil der Kollagenstimulation, die man mit einem Implantat nicht bekommt “, sagt der plastische Chirurg von Miami, Sean Simon.