Beliebte Beiträge

Tipp Der Redaktion - 2019

3 Möglichkeiten, das Haar für warmes Wetter vorzubereiten

Im Frühling dreht sich alles um Erneuerung - eine Chance, den Winter-Blues abzuschütteln und die blühenden Blumen mit einer frischen Haltung und natürlich mit wunderschönen, fließenden Haaren zu umarmen.

Um Ihr Haar für den Frühling zu rehabilitieren, sagt Washington D.C., Dermatologe Rebecca Kazin, MD, Sie müssen alle Dehydrierungs- und Stressspuren aus Ihrem Haar entfernen, um es wirklich wieder zum Leben erwecken zu können. Hier sind ihre besten Tipps:

Diese Highlights noch einmal überdenken

"Es ist verlockend, im Frühling heller zu werden, aber nicht mehr als zwei Farbtöne heller zu machen als Ihre natürliche Farbe, um größere Haarschäden zu vermeiden", sagt Dr. Kazin. „Chemisch behandeltes Haar ist empfindlicher und daher anfälliger für Feuchtigkeitsverlust.“ Um Feuchtigkeit wieder in Ihr Haar zu bringen, versuchen Sie es mit einer guten Leave-In-Behandlung. Wir lieben die Rene Furterer ABSOLUE KÉRATINE Ultimate Renewal Mask ($ 52). Es erneuert sich tief in der Haarstruktur, um extrem geschädigtes, sprödes Haar wiederherzustellen.

Verwenden Sie SPF

Ja, Ihr Haar und Ihre Kopfhaut brauchen auch SPF. „Wenn Sie ohne Schutz nach draußen treten, besteht für Sie die Gefahr, dass Ihre Haare durch Oxidation, Feuchtigkeitsmangel und vorzeitiges Altern verwaschen werden“, sagt Kazin. "Der Sommer bringt Wind, Chlorung und Salzwasser, das freie Radikale produziert, die die Haarfaser angreifen." Versuchen Sie stattdessen ein Haarpflegemittel, das Ihr Haar schützen kann, wie der Aveda Sun Care Protective Hair Veil ($ 28) Es ist ein Detangler und ein Strandspray in einem.

Legen Sie die heißen Werkzeuge ab

Jetzt, wo es wärmer ist, nutzen Sie es als Gelegenheit, um Ihr Haar öfter an der Luft trocknen zu lassen. "Dies wird dazu beitragen, die Flüssigkeitszufuhr wieder aufzufüllen und den fortgesetzten Schaden zu reduzieren", sagt Dr. Kazin. Hier ist eine großartige No-Heat-Frisur zum Ausprobieren!