Beliebte Beiträge

Tipp Der Redaktion - 2019

Haare fallen flach? Hier ist, was du falsch machst

Wenn Sie feines Haar haben, ist der Kampf, gute Haarprodukte zu finden, die Ihre Haare nicht belasten, ein echt ein. Wir haben uns mit Colleen Duffy, einer Stylistin von Sally Hershberger Los Angeles, unterhalten, um herauszufinden, wie Sie Haarprodukte am besten verwenden können, ohne an Volumen zu verlieren.

Erstens macht das, was Sie mit Ihrem Haar unter der Dusche tun, einen großen Unterschied, wie flach oder voll Ihr Haar aussehen wird. „Beim Shampoo nur Shampoo an der Kopfhaut. Ihre Enden sind bereits sehr zerbrechlich, und Reinigungsmittel werden sie nur mehr zermürben “, sagt Duffy. Verwenden Sie außerdem einmal pro Woche ein volumizing Shampoo. "Dies wird dazu beitragen, Ihr Haar von Produktansammlungen zu klären und Körper hinzuzufügen", sagt sie. Viele Frauen wenden den Conditioner bis zu den Wurzeln an. Duffy sagt, es sei ein großes Nein. "Dies sollte nicht getan werden, weil es Ihre Haare belastet", fügt sie hinzu. "Stattdessen konditioniere ich nur von Ihrem Pferdeschwanz und kämme es durch."

Sobald Sie die Dusche verlassen haben, müssen Sie feststellen, mit welchen Produkten Ihr Haar flach wird. Duffy sagt, um Produkte zu vermeiden, die behaupten, Ihr Haar zu "glätten". "Produkte mit Wachs oder kunststoffähnlichem Silikon wie Dimethicon wiegen das Haar, weil sie die Löcher in der Kutikula des Haarschafts füllen", erklärt sie.

Für feines Haar verwenden Sie am besten volumizierende Sprays wie Sally Hershberger 24k Root Envy Root Boost (32 $) oder L'Oréal Volumetry Anti-Gravity volumizing Root Lift Spray (26 $). "Nehmen Sie 1-Zoll-Abschnitte und sprühen Sie die Wurzel ein, und trocknen Sie sie dann mit einer runden Bürste, bis sie abgekühlt ist, bevor Sie sie fallen lassen", sagt Duffy.

Schau das Video: Julien Bam - Mach die Robbe feat. die Robbe Offizielles Musikvideo (March 2019).