Beliebte Beiträge

Tipp Der Redaktion - 2019

Die 4 häufigsten Anti-Aging-Inhaltsstoffe

Ihr Dermatologe weiß zwar, was für Ihre Haut am besten ist, aber diese Inhaltsstoffe für die Hautpflege sind unabhängig von Ihrem Alter von universellem Nutzen. Behandeln Sie Probleme wie Akne, trockene Haut, Sonnenschäden und einen ungleichmäßigen Hautton mit diesen leistungsstarken Inhaltsstoffen, die Ihrer Haut ihre natürliche Schönheit zurückgeben.

Retinol

Dieser Goldstandard bekämpft Akne, reduziert Falten und Sonnenflecken und erhöht den Zellumsatz für eine glattere Haut. Dies kann zu Trockenheit, Rötung und Empfindlichkeit führen. Daher müssen Sie möglicherweise verschiedene Formeln und Prozentsätze testen, um herauszufinden, was für Ihre Haut geeignet ist.

Antioxidantien

Egal, ob Sie sich für ein Produkt auf Vitamin-, Pflanzen- oder Synthesebasis entscheiden: Antioxidantien schützen die Haut vor Umweltschäden (Sonne, Rauch, Umweltverschmutzung usw.), die Alterungserscheinungen verursachen. Die Mehrheit der Antioxidantien wird aus natürlichen Quellen gewonnen, daher sind die meisten von ihnen auf allen Ebenen kompatibel. "Ich mag Antioxidantien wie die Vitamine C und E und Resveratrol, die Kollagen- und Elastinschäden verhindern und neues Kollagenwachstum fördern", sagt der Dermatologe San Diego, Mitchel Goldman, MD.

Alphahydroxysäuren (AHAs)

AHAs lösen die Bindungen auf, die abgestorbene Hautzellen an der Hautoberfläche halten, so dass Sie einen gleichmäßigeren Ton und ein gesundes Leuchten erhalten. Empfindliche, akne oder wirklich trockene Haut kann AHAs nicht tolerieren, da sie so sauer sind, dass etwas wie Salicylsäure die bessere Option ist.

Vitamin C

Dieses Vitamin aus Zitrusfrüchten ist wahrscheinlich die beste Hautpflegemittel für die Förderung der Kollagenproduktion. Es wirkt wunderbar, um die Anzeichen von Sonnenschäden (Denkflecken, Verfärbungen und verwitterte Haut) zu verringern und sie auch zu verhindern.