Beliebte Beiträge

Tipp Der Redaktion - 2019

Das Expertengeheimnis für glattes, gesundes Haar

Laut Alli Webb, dem Gründer von Drybar, ist die Investition in eine professionelle Bürste ebenso wichtig wie die Investition in einen großartigen Fön. „Bestimmte Bürsten können Unvollkommenheiten in den Borsten oder im Lauf aufweisen, die dazu führen können, dass Haare ziehen, sich verfangen oder reißen, insbesondere wenn die Haare nass sind und sich in ihrem verwundbarsten Zustand befinden, was zu Kräuselungen und Bruch führen kann.

Welches sollte man verwenden, um einen gesunden, schönen Stil zu erreichen? "Es hängt alles von Ihrem Haartyp ab", sagt Webb. „Für feines bis mittleres Haar empfiehlt sich eine ionische, keramische Bürste, die Körper und Sprungkraft aufbaut, aber negative Ionen enthält, die Ihr Haar besonders glatt und glänzend machen. Suchen Sie nach grobem oder stark strukturiertem Haar nach einer Eberborstenbürste. Diese Typen sorgen für mehr Grip und Spannung, die erforderlich sind, um dickeres Haar zu glätten und zu glätten. “Webb sagt, Bürsten mit ionischer Technologie würden immer die glattesten und glänzendsten Ergebnisse liefern. "Durch die Abgabe negativer Ionen wird die Haarschneide eng geschlossen, wodurch eine glatte Oberfläche entsteht, die Licht für Mega-Glanz reflektiert."

Unsere Favoriten? Für Menschen mit feinem bis mittlerem Haar mögen wir Drybar Full Pint Medium Round Brush ($40)Und für diejenigen mit grobem oder stark strukturiertem Haar ist Bumble and Bumble Round Brush ein guter Versuch ($85), die mehr als 6.000 Eberborsten aufweist.