Beliebte Beiträge

Tipp Der Redaktion - 2019

Wie Sie in der Allergiesaison am besten aussehen

Es gibt nichts Schöneres an der Allergiesaison. (Außer natürlich diese Pollen produzierenden Blüten.) Glücklicherweise gibt es ein paar Tricks, um sich zwischen den Niesen sensationell zu halten.

Hüte dich vor dem Föhnen

Während der Allergiesaison die Nase zu blasen ist unvermeidlich. Ein Faktor für das stetige Niesen, das ununterbrochene Laufen und das unvermeidliche Reiben des Gewebes, und Ihre Nase muss austrocknen. Es ist nur eine Frage der Zeit, bis sie rot wird und die Haut abplatzt. Ihre beste Verteidigung besteht darin, feuchtigkeitsspendende Gewebe zu verwenden. Wenn das nicht genug ist, gibt es zwei einfache Schönheits-Tricks, um das Problem zu lösen. Verwenden Sie zur Rötung einen feuchtigkeitsspendenden Concealer. Dies verdeckt nicht nur die Rötung, es befeuchtet die Haut und hilft, zusätzliche Probleme zu bekämpfen. Wenn Sie eine zusätzliche Flüssigkeitszufuhr benötigen, versorgt Sie der Chapstick mit Feuchtigkeit und heilt die gebrochene Haut.

Einige Schatten werfen

Da der Pollen aus allen Richtungen wirbelt, ist ein Ducking völlig ausgeschlossen. Wenn Sie jedoch eine Sonnenbrille anziehen, werden Ihre Allergien Wunder wirken. Durch die Abschirmung Ihrer Augen vor Pollen reduzieren Sie Ihre allergischen Reaktionen. Und sie haben eine doppelte Aufgabe: Wenn Sie Ihre Sonnenbrille nicht rechtzeitig einnehmen und eine wässrige, rote Augen-Situation haben, wird Ihre Brille den Problembereich verdecken und Sie schick aussehen lassen.

Einfach Wasser hinzufügen

Nachts duschen spült die Probleme des Tages und den Pollen, den Sie unterwegs aufgenommen haben, ab. Machen Sie es besonders heiß, um zu helfen, Verstopfungen zu beseitigen, die Ihnen nach Hause gefolgt sind. Und wenn das nicht genug ist, probieren Sie ein Salzspray, das die Schleimhäute weniger belastet. Tragen Sie abschließend eine kalte Kompresse auf Ihre Augen auf, wenn Sie sich zum Bett hinlegen. Es beseitigt Schwellungen und gibt der gereizten Haut um Ihre Augen eine willkommene Erleichterung.

Schau das Video: Ich aß Erdnüsse und starb beinahe (Juni 2019).