Beliebte Beiträge

Tipp Der Redaktion - 2019

Das einzige, was du tust, das ruiniert deine Haut

Trotz aller Warnungen und Informationen darüber, wie Sie Ihre Haut pflegen sollten und was Sie auf jeden Fall vermeiden sollten, gibt es immer noch viele Frauen, die ihre Haut ruinieren, ob sie es merken oder nicht. Die einzige Sache, die Sie nicht tun sollten, ist, Ihre Haut der Sonne auszusetzen - vor allem ungeschützt.

Sonneneinstrahlung in jedem Alter ist schädlich für Ihre Haut. Je älter Sie werden und je mehr Sie Ihre Haut der Sonne aussetzen, desto schlechter werden die sichtbaren Effekte. "Chronische Sonnenexposition oder intermittierende Sonnenexposition führt zu Sonnenbränden, die sowohl zu erheblichem Alterungsprozess als auch zu Hautkrebs führen können", sagt Jennifer Dermatologe, Seattle. "Der Hauptursache für Hautkrebs ist Sonneneinstrahlung."

Sonnenschutzmittel und Antioxidantien sind für den Schutz Ihrer Haut von entscheidender Bedeutung, aber auch die Einhaltung einer 100-prozentigen Nicht-Toleranz-Richtlinie für Sonneneinstrahlung - das betont Dr. Reichel. „Dies bedeutet, Hüte zu tragen, Sonnencreme aufzubringen und erneut aufzutragen und Schatten zu suchen. Sonneneinstrahlung ist mit Alterung verbunden. Wenn Sie also Anti-Aging-Behandlungen suchen, Ihre Haut jedoch weiterhin der Sonne aussetzen, werden viele der Behandlungen, die Sie durchführen, rückgängig gemacht “, sagt sie. Wenn Sie beispielsweise ein IPL für braune Flecken oder Verfärbungen haben und Ihre Haut weiterhin der Sonne aussetzen, können die Auswirkungen null und nichtig sein.

Während Dr. Reichel nicht vorschlägt, Ihr Leben in Innenräumen zu leben, sagt sie, dass Schutz vor allem in der Kindheit der Schlüssel zu einer gesunden, jünger aussehenden Haut ist.

Schau das Video: Yäs vs Tomatenmark HR. A&O Battle 16tel (March 2019).