Beliebte Beiträge

Tipp Der Redaktion - 2019

6 verarbeitete Food-Swaps, um es heute zu testen

Kohlenhydrate erhalten in der Welt der Gewichtsabnahme und der Gesundheit des gesamten Körpers einen schlechten Ruf. Aber eines sagen die meisten Ernährungsexperten: Sie sind unglaublich wichtig. Der echte Bösewicht ist etwas Ungewöhnliches, das Sie wahrscheinlich jeden Tag essen: verarbeitete Lebensmittel.

"Kohlenhydrate sind extrem wichtig für eine gesunde Ernährung", sagt der prominente Ernährungswissenschaftler Nilli Grutman. „Die moderne Gesellschaft ist leider sehr ernährungsphysiologisch verwirrt. Viele Menschen glauben, dass Kohlenhydrate Gewichtszunahme, Völlegefühl, Müdigkeit und einen langsamen Stoffwechsel fördern, um nur einige zu nennen. Dies ist ernährungsphysiologisch falsch, und die meisten dieser falschen Informationen werden von Lebensmittelunternehmen und überholter entlarvter Ernährungsforschung verbreitet. “

Aber was Grutman sagt, ist definitiv zweifellos schlecht für Sie? Die verarbeiteten Kohlenhydrate und verarbeiteten Lebensmittel. „Diese Lebensmittel sind aufgrund der Verarbeitung und der chemischen Raffination, des Überflusses an weißem oder künstlichem Zucker, des Mangels an Vitaminen und Mineralstoffen, ungeachtet der Supplementierung / Anreicherung, nachteilig. Sie müssen nicht Kohlenhydrate austauschen; Sie müssen verarbeitete Lebensmittel austauschen. “Wenn Sie also mit einem Barcode das nächste Mal etwas erreichen möchten, probieren Sie stattdessen die folgenden einfachen Optionen:

Versuchen Sie es statt Pudding oder Vanillesoße hausgemachte Chiasamen-Beerenpudding oder Avocado-Schokoladencreme (Sie können es mit einer halben Avocado und einer Banane im Mixer schaffen).

Versuchen Sie es statt normalem Brot, raffiniertem oder Vollkornbrot gekeimter Multikorn.

Versuchen Sie es anstelle von Chips oder normalerweise verfeinerten Crackern Reiskuchen, geschnittenes Gemüse oder ganze Mehrkorncracker (Grutman empfiehlt Mary Gone Crackers).

Versuchen Sie es statt Eis gefrorene Bananen, gefrorene Mangos, gefrorene Feigen, gefrorene Trauben, usw. Legen Sie sie in einen Mixer für eine gefrorene joghurtähnliche Konsistenz.

Anstelle von Müsliriegeln versuchen Sie es mit ein paar Datteln und Nüsse.

Versuchen Sie es statt Pasta Spaghettikürbis oder verwenden Sie einen Spiralizer, um Zucchini, Karotten, Kürbis, Rote Beete, Gurken leicht in Spaghetti-artige Nudeln zu schneiden.

Schau das Video: TEENS EAT POLISH SNACKS! Teens Vs. Food (Juli 2019).