Beliebte Beiträge

Tipp Der Redaktion - 2019

7 Experten-Tipps, die Ihren Blowout länger dauern lassen

Nichts macht Frauen so toll wie ein Blowout. Etwas über das gerade gestylte Aussehen erhöht das Selbstvertrauen und gibt Ihnen das Gefühl, bereit zu sein, die Welt zu erobern. Aber am zweiten Tag, wenn Ihre Haare zu fallen beginnen, tun dies auch Ihre Geister. Am dritten Tag trifft dich die traurige Wahrheit: Es ist Zeit, diese Fabelhaftigkeit direkt aus den Haaren zu waschen und alleine zu gehen.

Glücklicherweise Stylistin Sam Villa, Gründungspartner der Marke Sam Villa® und Education Artistic Director für Redken 5th Avenue weiß, wie wichtig es ist, die langfristigen Vorteile eines Blowouts zu ernten. "Es ist ein Service, der wichtig genug ist, um regelmäßig zu investieren, und die Vorteile sollten von Dauer sein", sagt er. "Die Erhaltung eines professionellen Ausbruchs ist genauso wichtig wie der Ausbruch selbst."

Hier ist seine tägliche Aufschlüsselung von Tipps, um Ihren Blowout von einem Tagesgeschäft zu einer einwöchigen Angelegenheit zu bringen.

Tag einsProfessionelles Föhnen.

Tag zweiGenießen Sie weiter Ihren Blowout.

Tage drei und vierVerwenden Sie ein trockenes Shampoo, damit Ihre ungewaschenen Haare nicht ölig werden. Gut schütteln und gleichmäßig auf das Haar sprühen, dann mit einer Bürste überschüssiges Produkt entfernen. Verwenden Sie bei Bedarf einen Blowdryer oder ein Flacheisen, um Ihren Stil aufzuwerten.

Tage fünf und sechsReiben Sie eine kleine Menge Diamantöl Shatterproof Shine ($ 40) oder Arganöl auf die Borstenspitzen einer kleinen Rundbürste (Sam Villa Small Boar Round Brush, $ 30) und drehen Sie die Bürste entlang der Haaroberfläche, um Öl zu verteilen, um Flyaways zu glätten und zu vermitteln Weichheit und Glanz.

Tag siebenZeit zum Shampoo.