Beliebte Beiträge

Tipp Der Redaktion - 2019

7 Wellnesstipps, um in diesem Frühling Ihr Bestes zu geben

Der Übergang vom Winter zum Frühling bedeutet längere Tage und wärmeres Wetter. Warum also nicht das Beste daraus machen, indem Sie Ihr Bestes geben. Die Anpassung Ihrer täglichen Gewohnheiten oder die Schaffung neuer Gewohnheiten, um Ihre Gesundheit und Ihr Wohlbefinden zu verbessern, kann Arbeit erfordern, aber der Nutzen könnte erheblich sein. Hier sind sieben Tipps von Profis, die Ihnen den Einstieg erleichtern:

Beweg dich"Beim Training wird Serotonin freigesetzt, eine Chemikalie im Gehirn, die unseren Körper bei der Anpassung unterstützt", sagt Franci Cohen, Bewegungsphysiologe und zertifizierte Ernährungswissenschaftlerin aus New York. „Trainiere regelmäßig, vorzugsweise draußen und früh am Tag. Ein morgendlicher Spaziergang ist perfekt. Vermeiden Sie jedoch, zu spät am Abend zu trainieren, da dies die Schlafqualität beeinträchtigen könnte. Es ist besonders vorteilhaft, sich tagsüber im Freien körperlich zu betätigen, was den Vitamin-D-Spiegel erhöht. Da Vitamin D unter der Haut hergestellt wird und der Körper dem Sonnenlicht ausgesetzt ist, kann das Vitamin D-Niveau im Körper erhöht werden, wenn der Körper dem Sonnenlicht ausgesetzt ist tragen zu größerer Immunität und Wohlbefinden bei. "

Einfach anfangen"Wenn Sie Yoga oder einen anderen Kurs machen, beginnen Sie eine Stufe unterhalb Ihres normalen Niveaus oder beginnen Sie in der ersten Woche mit einem erholsamen Yoga- oder Stretch-Kurs", sagt Hope Gillerman, Gründer und Gründer von H. Gillerman Organics. „Wenn du rennst, fang mit flottem Gehen an und konzentriere dich auf deinen Nacken und deine Schultern, während du vollständig atmest - selbst deine Atemmuskeln müssen sich wieder in Form bringen, und wenn du sie anstrengst, bekommst du einen Stich. Ihre erste Woche ist die wichtigste Aufmerksamkeit für ein ruhiges, gleichmäßiges und tiefes Atmen. Sie werden eine meditative Haltung einnehmen, die Sie auf Ihren Körper abstimmt, um Verletzungen vorzubeugen und ein besseres Training zu ermöglichen. “

Einkaufen gehenGillerman empfiehlt, sich neue Turnschuhe zu kaufen. „Die meisten Sportschuhe werden innerhalb von sechs Monaten abgenutzt, und wenn dies der Fall ist, können sie Ihren Körper bei jedem Schritt aus dem Gleichgewicht bringen. Wenn der Schuh Fuß und Unterschenkel nicht richtig unterstützt, müssen die Beinmuskeln viel härter arbeiten, wodurch Sie schneller ermüden. Diese Müdigkeit kann Ihre Motivation untergraben. “

Meditation üben"Nur fünf Minuten des Sitzens, um Ihre Aufmerksamkeit auf Ihre Atmung zu lenken, kann dazu beitragen, die schädlichen Auswirkungen von Stress auf Ihren Körper deutlich zu senken und Ihre Fähigkeit zu verbessern, mit schwierigen Situationen umzugehen", sagt Dr. Frank Lipman, Arzt für integrative und funktionelle Medizin. Autor von Die neuen Gesundheitsregeln und Gründer von Eleven Eleven Wellness Center. „Eine konsequente Meditationspraxis macht Sie auch zu einer sympathischen Person, verbessert Ihre Stimmung und profitiert sogar von Ihrem geschäftigen Gehirn!“

Schütze deine Haut"Nach den Wintermonaten und bei (hoffentlich) sonnigerem Wetter ist es wichtig, sich wieder auf Sonnenschutz zu konzentrieren, um die Haut gesund und jugendlich zu erhalten", sagt der New Yorker Dermatologe Dendy Engelman. "Sonnenschutzmittel sind großartig, aber sie sind es." reicht nicht aus. Topische Antioxidantien wie Vitamin C und Ferulasäure können zum Schutz vor Photodamage beitragen und auch Anti-Aging-Effekte bieten. "

Snack SmartWenn Sie einen Imbiss brauchen, aber Ihre gesunde Ernährung nicht gefährden möchten, greifen Sie nach Mandeln, die die Energie steigern. "Sie sind großartig, um Ihnen dabei zu helfen, energiegeladen zu bleiben, weil sie mit Kalium und Eisen beladen sind", sagt Cohen. „Um alle Vorteile für die Gesundheit zu erzielen, sollten Sie unbedingt auf rohen Mandeln einen Imbiss anstatt auf mit Süßigkeiten überzogenen oder gesalzenen Speisen zu sich nehmen.“ Wenn Nüsse nicht Ihr Ding sind, probieren Sie andere energiereiche Imbisse wie Trauben, Pfirsiche oder Sonnenblumenkerne .

Wasser trinken„Jeden Tag genug reines Wasser zu trinken, ist wichtig, um die Körperfunktionen zu unterstützen, den Appetit einzudämmen und trockene, gereizte Haut zu verhindern“, sagt Dr. Lipman. "Es ist wichtig, Wasser zu trinken, das gefiltert wurde oder aus einer natürlichen Quelle stammt - nicht nur mit Chlor und anderen potenziell schädlichen Chemikalien beladenes Leitungswasser."