Beliebte Beiträge

Tipp Der Redaktion - 2019

Wie Christie Brinkley Falten schlägt

Wir haben uns kürzlich mit der scheinbar zeitlosen Christie Brinkley bei der Einführungsveranstaltung ihrer neuen Hautpflegeserie Christie Brinkley Authentic Skincare getroffen. Zu sagen, dass dieses ehemalige Supermodel „für sein Alter gut aussieht“, ist eine grobe Untertreibung der Fakten. Sie sieht toll aus.

Im Alter von 61 Jahren hat Christie das Gesicht und den Körper, den wir uns erst mit 30 Jahren hätten wünschen können. Wie macht sie das? Nun, eines ist sicher, die Frau kennt ihr Zeug. Als Christie begann, ihre Absichten für die Schaffung einer Anti-Aging-Hautpflegemarke zu erläutern, wurde es offensichtlich, dass die Arbeit in der Kosmetikindustrie in den letzten Jahrzehnten ihr Wissen über die richtige Hautpflege und vor allem das Wissen über die Hautpflege verleiht. Vorsichtsmaßnahmen. „Seit ich vor 40 Jahren mit dem Modellieren angefangen habe, habe ich immer nach den besten Wegen gesucht, um meine Haut zu pflegen. Eine Hautpflegeserie schien daher eine natürliche Erweiterung zu sein“, sagt sie.

Die neue Linie ist ein Joint Venture mit dem New Yorker Dermatologen Doris Day, MD, und konzentriert sich auf das, was Christie als beste Anti-Aging-Strategieprodukte und -formulierungen bezeichnet, die dazu beitragen, Schäden durch die Sonne zurückzudrängen und die Haut vor zukünftigen Umweltschäden zu schützen.

Das aufregendste Produkt der Produktlinie ist Recapture Day + IR-Anti-Aging-Tagescreme (90 $) - eine mehrstufige Anti-Aging-Behandlung, die eine proprietäre Mischung aus hochentwickelten Pflanzenextrakten, Aminosäuren und Kupfer verwendet, um die Haut zu straffen und zu glätten. Der wahre Kicker ist jedoch die wissenschaftlich fortschrittliche Technologie, die zum Schutz der Haut vor Infrarotstrahlen entwickelt wurde.

Infrarotstrahlung ist zwar nicht weit verbreitet, ist jedoch einer der Hauptakteure bei Lichtschäden in der Haut (denken Sie an braune Stellen und Falten). Die meisten Sonnenschutzmittel schützen jedoch ausschließlich vor ultravioletten Strahlen (UVA und UVB). Das bedeutet, dass die meisten Formulierungen die Haut nicht vor der gesamten oxidativen Belastung der Sonne abschirmen und die Alterung der Fotozellen daher nicht richtig verhindern können.

Der Beweis ist sprichwörtlich im Pudding, aber wenn Christie es verwendet, denken wir, dass es einen Versuch wert wäre.