Beliebte Beiträge

Tipp Der Redaktion - 2019

Was jede Frau vor dem Kauf von Parfüm wissen sollte

Die Wahl des perfekten Parfüms ist eine große Verpflichtung. Fruchtig oder blumig? Citrus oder Chypre? Die Fälle zu kombinieren, um den Geruch zu finden, der am besten zu Ihnen passt, kann geradezu überwältigend sein. Deshalb haben wir uns an einen Experten mit einer Nase für solche Dinge gewandt.

Patti Kapla, Vizepräsident für Geschäftsentwicklung bei FragranceNet.com und zertifizierter Duftspezialist der The Fragrance Foundation, bestätigt die Wichtigkeit der Duftauswahl. „Über den Duft, den sie tragen möchte, lässt sich viel über eine Frau bestimmen“, sagt Kapla. „Es ist äußerst wichtig, sich selbst treu zu sein und über Ihren Lebensstil nachzudenken, Gewohnheiten und Persönlichkeit bei der Wahl Ihres Duftes.

Hier teilt sie ihre Tipps, um Ihnen dabei zu helfen, "Düfte" daraus zu machen.

Persönlichkeitstest
„Finden Sie etwas, das zu Ihrer Persönlichkeit passt. Wenn Sie das Mädchen sind, das Rüschen, Spitze und Blumen liebt, werden Sie sich bei einem blumigen Duft wirklich weiblich fühlen “, sagt Kapla. "Wenn Sie lieber campen als zu einer Cocktailparty gehen, würde ein leichter und luftiger Duft, der den Duft von Beerenfrüchten, Blumen und Hölzern enthält, Ihrer Outdoor-Begeisterung entsprechen."

Duft einkaufen
Wenn Sie Ihren charakteristischen Duft kaufen, besprühen Sie ein paar Optionen auf Blotterpapier. „Schnuppern und dann aufhören. Kaufen Sie etwas anderes, holen Sie sich ein Soda ... tun Sie alles, aber riechen Sie das Parfüm etwa dreißig Minuten lang nicht “, sagt sie. „Man muss dem Duft Zeit geben, um abzutrocknen, damit die Basisnoten durchkommen. Wenn Sie es wieder riechen, haben Sie die am besten abgerundete Version. “

Duft einer Frau… bei einer anderen Frau
"Derselbe Duft riecht bei jedem anders, da sich die Noten mit den natürlichen Ölen und Pheromonen des Körpers vermischen, was zu geringfügigen Veränderungen führt", sagt Kapla. „Am besten lassen Sie sich ein paar Düfte probieren und probieren Sie eines pro Tag aus. Vermeiden Sie die Verwendung von parfümierten Körperlotionen oder Waschmitteln. Sie können das Parfüm verändern. "

Lass es länger bleiben
Kapla schlägt vor, Ihren Duft auf Ihre Pulspunkte zu spritzen, um maximale Wirkung zu erzielen. „Denken Sie an Ihre Handgelenke, in Ihre Ellbogen, in den Nacken und sogar in die Falte hinter den Knien. Hier sollten Sie Ihren Duft konzentrieren “, sagt sie. „Das Parfüm reagiert mit den natürlichen Schwankungen Ihrer Körpertemperatur und strahlt den ganzen Tag über Duft aus, ohne dass es zu stark wirkt. Denken Sie auch daran, dass Düfte an der mit Feuchtigkeit versorgten Haut haften. Wenn Sie nicht die passenden Lotionen für Ihren Lieblingsduft haben, versuchen Sie es mit Vaseline oder einem nicht-feuchtigkeitsspendenden Feuchtigkeitscreme auf Ihre Pulspunkte, bevor Sie Ihren Duft auftragen. Es wird Ihrem Duft etwas geben, an dem er sich festhalten kann. “

Sie verdanken es Ihnen
Niemand weiß, was Ihnen besser gefällt, als Sie, also gehen Sie mit Ihrem Bauch… und Ihrer Nase. "Wählen Sie einen Gewinner basierend auf Ihrer ersten Reaktion", sagt sie. „Unser Geruchssinn ist extrem viszeral. Am Ende des Tages ist es immer am besten, mit dem zu gehen, an dem man einfach nicht aufhören kann, zu schnüffeln. “