Beliebte Beiträge

Tipp Der Redaktion - 2019

Warum Sie Ihre Zunge abkratzen müssen

Bürsten und Zahnseide sind entscheidend für die Aufrechterhaltung eines gesunden Munds. Aber wenn Sie nichts weiter tun, können Sie einen wichtigen Schritt überspringen: Zungenschaben.

Die Praxis ist nichts Neues - sie stammt eigentlich aus der alten ayurvedischen Zeit. Eine recht einfache Aufgabe, durch sanftes Abkratzen der Zunge, entfernt Bakterien und Ablagerungen, die darauf leben. "Anhaftungen auf der Oberfläche der Zunge können zu unansehnlichen Flecken auf der Zunge und Mundgeruch führen", sagt Fort Washington, PA, kosmetischer Zahnarzt Thomas J. Balshi, DDS. "Die tägliche Zungenreinigung ist ein wichtiger Teil zur Verbesserung der Mundhygiene."

Nicht nur das Zungenkratzen verleiht Ihnen einen saubereren und gesünderen Mund, sondern es wird auch gesagt, dass Ihr Essen besser schmeckt, da die Geschmacksknospen auf Ihrer Zunge nicht länger unter Trümmern eingeschlossen werden. Sprechen Sie über eine Win-Win-Situation!