Beliebte Beiträge

Tipp Der Redaktion - 2019

Beauty House Calls sind nicht nur für Prominente mehr

Zu einem bestimmten Zeitpunkt waren Beauty-Hausbesuche (Think Hair- und Make-up-Services, die zu Ihnen kommen) für Prominente, Prominente und Superelite reserviert. Das alles hat sich jedoch geändert, da der nachgiebige Service eher eine Mainstream-Wende genommen hat. Frauen möchten Komfort, vor allem im Luxus ihres eigenen Zuhauses, auch wenn es mehr kostet.

Anna Koffler, Gründerin von New Yorks Primp In-Home, erklärt, dass Hausbesuche zwar ein Element von Luxus umfassen können, der Hauptgrund jedoch, dass sie zum Star werden, ist die einfache Tatsache: „Es ist schön, sich entspannen zu können In Ihrem Zuhause erhalten Sie Services, die Sie zum Wohlfühlen bringen. “Auf der Speisekarte stehen von der Maniküre über das Ausblasen über die Haarfarbe bis hin zum Make-up einige zur Verfügung. „Menschen, die unsere Dienstleistungen in Anspruch nehmen, sind im Allgemeinen unter Zeitdruck und sehen dies eher als eine Bequemlichkeit, die ihr Leben ein wenig vereinfacht.“

Denken Sie daran, dass der Preis ein Faktor sein kann. Ein Haarschnitt im Salon kann Ihnen 150 Dollar kosten, aber wenn Ihr Stylist sich in Ihrer Küche die Haare schneidet, können Sie davon ausgehen, dass Sie das Doppelte plus Trinkgeld zahlen.

Wenn die Zeit immer mehr zu einem kostbaren Gut wird und das tägliche Leben anspruchsvoller und anstrengender wird, ist es schön zu wissen, dass unabhängig davon, zu welcher Tageszeit es ist oder was Sie tun müssen, Sie sich davon überzeugen können - niemals wieder zu betonen, dass er zu spät zu einem Termin kommt oder sogar einen Termin absagt, weil das Leben im Weg ist.