Beliebte Beitr├Ąge

Tipp Der Redaktion - 2019

11 Aktivitäten vor dem Spa

Ein Spa-Besuch sollte eine entspannende und stressfreie Erfahrung sein. Es gibt jedoch einige Vorbereitungsarbeiten, um sicherzustellen, dass Sie das Beste daraus machen. Wenn Sie noch nie in ein Spa gegangen sind, haben Sie wahrscheinlich einige Fragen. Josie Feria, Direktorin des Spa-Betriebs im Lapis Spa von Fontainebleau in Miami, gibt ihre 11 Must-do-Tipps bekannt:

1. Am Tag zuvor rasieren oder wachsen, da viele Arten von Körperbehandlungen dazu führen können, dass Ihre Haut reagiert, wenn Sie sich gerade rasiert oder gewachst haben.

2. Duschen Sie, bevor Sie zur Anlage gehen, falls sie keinen gut ausgestatteten Putzbereich haben.

3. Lassen Sie Ihre Sachen zu Hause. Eine gute Einrichtung bietet alles, was Sie brauchen - mit Ausnahme eines Badeanzugs. Sie können sich leichter entspannen, wenn Sie nicht mit vielen persönlichen Gegenständen belastet werden, die Sie in einem Umkleideraum aufbewahren müssen oder in Ihren Behandlungsraum mitnehmen, wenn keine Umkleideeinrichtung verfügbar ist.

4. Tragen Sie bequeme, lose Kleidung. Wer möchte Spanx hochziehen und nach dem Entspannen in Stilettos rutschen? Und wenn Sie eine Körperbehandlung erhalten, wird Ihre Haut höchstwahrscheinlich mit Feuchtigkeit versorgt und kann sich fast an Ihrer Kleidung festsetzen.

5. Wertsachen - vor allem Schmuck - sollten Sie zu Hause lassen.

6. Bringen Sie ein Paar Flip-Flops mit. Barfußlaufen in einer öffentlichen Einrichtung ist weder schlau noch modisch.

7. Wenn Sie lange Haare haben, bringen Sie einen Haargummi mit. Es ist tatsächlich schwierig für einen Therapeuten, eine großartige Massage durchzuführen, wenn er oder sie sich durch die Haare kämpfen muss, um zur Muskelgruppe zu gelangen.

8. Schnappen Sie sich das Buch oder die Zeitschrift, die Sie lesen möchten. Oft ist die Trennung von Ihrem Telefon gut für Körper und Gehirn.

9. Lassen Sie Ihre äußerst kritische, Sie-besser-beeindruckende Einstellung an der Tür. Ein bisschen Demut und Anmut wirkt Wunder, wenn man mit Dienstleistern zusammenarbeitet.

10. Essen Sie vorher eine gute, gesunde Mahlzeit. Massagen und andere Wellnessangebote können einen Blutdruckabfall bewirken. Es wird daher dringend empfohlen, etwas zu essen im Magen zu haben.

11. Vermeiden Sie Alkohol am Tag zuvor. Im Gegensatz zur urbanen Legende ist eine Massage nicht gut für einen Kater - Sie können sich sogar noch schlechter fühlen!