Beliebte Beiträge

Tipp Der Redaktion - 2019

Die Zukunft der Schönheit

Die Welt der Schönheit verändert sich ständig und die Zeitspanne von 10 Jahren kann sehr schnell vergehen und unglaubliche Innovationen hervorbringen. Wir haben die Vordenker der Branche gefragt: Wo sehen Sie voraussichtlich im Jahr 2025 aus?

Füllstoffe der nächsten Generation
"Autologe Füllstoffe, solche, die Ihre eigenen Stammzellen verwenden, abgesehen von anderen Materialien, werden die Norm sein." - Chevy Chase, MD, plastischer Chirurg Shervin Naderi, MD

Brustimplantate 2.0
„Wir werden in den kommenden Jahren weitere Optionen für von der FDA zugelassene Brustimplantate sehen. Angesichts der Sicherheitsbestim- mung von Silikonimplantaten und des natürlicheren Aussehens und Gefühls der Ergebnisse werden sich mehr Frauen für die Brustvergrößerung mit Silikonimplantaten entscheiden. ”-Houston plastischer Chirurg C. Bob Basu, MD

Ein neuer Chirurgiesektor
„Die nächsten 10 Jahre werden zahlreiche Fortschritte im Gerätebereich mit besseren Vorrichtungen zum Straffen des Gewebes und zum Entfernen von Fett bringen. Ich denke, dass einige der chirurgischen Eingriffe, die wir jetzt durchführen, wie z. B. die Fettabsaugung bei Patienten mit geringen Fettmengen und Facelifts bei jüngeren Patienten, innerhalb des Jahrzehnts veraltet sein können. “- Boca Raton, FL, plastischer Chirurg Jason N. Pozner, MD

Keine weiteren Injektionen
„Ich glaube, dass das Wachstum neuer und aufregender Verabreichungssysteme, die die Notwendigkeit von tatsächlichen Injektionen vermeiden, in größeren Mengen auftreten wird und zu einem erheblichen Wachstum der Anzahl kosmetischer Patienten führen wird, da die Vorstellung von Injektionen für manche Menschen ein Hindernis darstellt. -Chicago Plastischer Chirurg Julius W. Few, MD

Ersatzteile nehmen auf
„Stammzellen sind das große Unbekannte, aber sie zeigen vielversprechend. Meine Prognose: Sie könnten in den nächsten 10 Jahren dazu beitragen, Ersatzteile zu generieren, die die Dinge für die plastische Chirurgie und den medizinischen Bereich dramatisch verändern könnten. “-La Jolla, Kalifornien, plastischer Chirurg Robert Singer, MD

Virtuelle Massage
„Wir betrachten Spa-Behandlungen derzeit als etwas, das Sie persönlich tun müssen. Ich denke, wir werden sehen, wie die Spa-Welt ein höheres Technologie-Niveau nutzt, um ihre Kunden zu erreichen. Sie können keine virtuelle Massage durchführen, aber Sie können vielleicht helfen, Stress zu diagnostizieren und Menschen durch verschiedene Entspannungstechniken über Ihr Telefon zu trainieren, um echte Ergebnisse zu erzielen. “- Jim Nicolai, Gesundheitstrainer und Autor von Integrative Wellness-Regeln