Beliebte Beiträge

Tipp Der Redaktion - 2019

Kann man Cellulite wirklich heilen?

In der Liste der körperlichen Beschwerden steht Cellulite immer wieder an der Spitze der Liste - also die ewige Frage: Funktioniert etwas wirklich, um es vollständig loszuwerden? Laut der New Yorker Dermatologin Marnie B. Nussbaum, MD, gibt es zwar keine Heilung für Cellulite, es stehen jedoch mehrere Optionen zur Verfügung, die dazu beitragen können, das Aussehen der Haut zu verringern und das Aussehen und die Textur Ihrer Haut zu verbessern.

Der Diät + Übungslink
Wie bei allem, was mit Ihrem Körper zu tun hat, spielen eine ausgewogene Ernährung und regelmäßige Trainingsroutinen eine wichtige Rolle im Kampf gegen Cellulite, da beide direkt mit gesunder Haut verbunden sind.

Dann ist da noch der Wasseranschluss. Das Trinken von Obst und Gemüse mit hohem Wassergehalt bekämpft nicht nur viel, sondern auch das Aufblasen und spült überschüssiges Salz weg. „Wassermelone ist ein Beispiel. Es enthält viele Antioxidantien, die den Abbau von Kollagen und Elastin verhindern - zwei Dinge, die die Haut unterstützen. “Dr. Nussbaum fügt hinzu, dass sie empfiehlt, raffinierte Kohlenhydrate zu vermeiden und auch Vollkornprodukte zu wählen. Der Grund? Raffinierte Körner (Weißbrot, weißer Reis, Kekse) führen zu einem Anstieg des Blutzuckerspiegels, was zu Insulinsprüngen führt, die den Körper dazu auffordern, Fett zu speichern, wodurch möglicherweise die Kollagenfasern durchgedrückt werden, was den klumpigen Look verschlechtert.

Aber die schlechte Nachricht… Es gibt diesen lästigen Genetik-Hormon-Faktor, der Cellulite beeinflusst, und es gibt nicht viel, was Sie dagegen tun können. "Sogar begeisterte Fitness-Begeisterte bekommen aufgrund von hormonellen Veränderungen und Genetik Cellulite", sagt Dr. Nussbaum.

Für die vorübergehende Entlastung
Dr. Nussbaum sagt, dass koffeinhaltige topische Cremes gleichmäßig Wasser zwischen den Fettzellen verteilen und überschüssiges Wasser loswerden, wodurch die Haut für einige Stunden glatter aussieht. "Antioxidative Cremes können vorübergehend auch die Noppenhaut verbessern", fügt sie hinzu.

Behandlungen zum Ausprobieren
Es ist wichtig anzumerken, dass viele Ärzte zustimmen werden, dass keine der derzeit verfügbaren Behandlungsoptionen (einschließlich aller unten stehenden) dauerhaft ist, keiner eine 100-prozentige Auflösung erreicht, viele von ihnen möglicherweise mehr als eine Sitzung benötigen und keine Behandlung funktioniert jeder Patient "Diese können nur vorübergehend zu einer Verringerung des Erscheinungsbildes von Cellulite führen", sagt Dr. Nussbaum. „Die Erwartungen müssen je nach Kandidat realistisch sein und mit der Anleitung des Arztes gedämpft werden. Forschung ist eindeutig erforderlich, um eine Cellulitebehandlung zu entdecken, die mit längeren Ergebnissen hochwirksam ist. “

Infrarot- und Hochfrequenzlaser: Verwenden Sie Hitze, um die Kollagenbänder zu straffen und die Fettzellen aufzubrechen, um ein möglicherweise glatteres Aussehen zu erzielen.

Ultraschall: Kann verwendet werden, um Fetttaschen in Verbindung mit Lasern anzusprechen, um Kollagenbänder zu straffen. Die Ergebnisse sind jedoch nur vorübergehend und nicht dauerhaft.

Subcision: Bei einer Behandlung, bei der ein Chirurg die Kollagenbänder unter der Haut physikalisch aufbricht, muss eine Nadel verwendet werden. Die Forschung hat jedoch gezeigt, dass sie nicht immer wirksam ist und Blutergüsse und Schmerzen verursacht.

Die Quintessenz
Ein gesunder Lebensstil, einschließlich reichlich Wasser zu trinken, Obst und Gemüse zu essen sowie ausreichend Schlaf und Bewegung zu erhalten, ist das beste Mittel zur Bekämpfung von Cellulite. Und für einige dieser verrückten Heilmittel (die Massage-Hosen, die Kompressionsleggings), von denen Sie gehört haben? "Sie sind keine brauchbaren Behandlungen für Cellulite", sagt Dr. Nussbaum.

Schau das Video: Cellulite bekämpfen Was tun Orangenhaut heilen wegbekommen Tipps+Tricks mit Vitamin A+E (September 2019).