Beliebte Beiträge

Tipp Der Redaktion - 2019

Ist es Zeit für einen Eyelift?

Während sie die „Fenster in Ihre Seele“ sind, sind Ihre Augen auch einer der ersten Orte, an denen Sie Ihr Alter zeigen. Glücklicherweise ist ein Eyelift eine einfache und einfache Möglichkeit, die Uhr um einige Jahre zurückzudrehen. Aber woher wissen Sie, wann der richtige Zeitpunkt dafür ist?

"Die typische Altersspanne für eine obere Blepharoplastik oder einen" Augenlift "variiert zwischen Ende der 30er und 80er Jahre. Die meisten Patienten erhalten ihr erstes und manchmal auch nur noch das erste Mal in den 40er und 50er Jahren", sagt Herndon, VA, Gesichtsplastiker Shervin Naderi, MD.

Sie werden wissen, dass es an der Zeit ist, eine Augenlift zu bekommen, wenn Ihre Augenlider schwer werden, Schwierigkeiten beim Auftragen von Lidschatten verursachen oder wenn sie Ihre Sicht behindern.

Ihre ethnische Zugehörigkeit spielt auch eine Rolle, wenn Sie bald eine Augenliftung benötigen. "Weiße Frauen neigen dazu, eine dünnere Haut zu haben, die früher an Elastizität verliert, und sie benötigen häufig eine Lidstraffung", sagt Dr. Naderi.

Die Operation ist relativ einfach und dauert in der Regel etwa eine Stunde. Sie können damit rechnen, dass das Ergebnis in etwa einem Monat vollständig angezeigt wird. "Nähte werden in der Regel eine Woche nach der Operation entfernt", sagt Dr. Jill Hessler, Palo Alto, Kalifornien. „Die Schwellung wird in dieser ersten Woche deutlich zurückgehen und der Rest ist oft nach einer weiteren Woche verschwunden. Der größte Teil der Genesung findet in den ersten zwei Wochen statt, obwohl der Patient noch einen Monat über das Verfahren informiert sein kann. “