Beliebte Beiträge

Tipp Der Redaktion - 2019

Vermeiden Sie braune Haarfarbe

Niemand möchte, dass ihre Haarfarbe messingig aussieht. Als Faustregel gilt: Je leichter Sie Ihre Haare machen, desto wahrscheinlicher ist es, dass sie messingartig wird, da der Prozess, der zum Aufhellen der Haare verwendet wird, die Kutikula öffnet und sie dadurch anfälliger für schädigende Faktoren ist, die die Farbe verändern können. Messingbildung ist zwar schwer zu vermeiden, lässt sich jedoch nicht verhindern. Brassy Farbe kann aus verschiedenen Gründen entstehen:

Die SonneDie Sonne ist der Übertreter Nummer eins für messingfarbene Farbe, da sie dazu führt, dass die Farbe verblasst. Deshalb sollten Sie farblich behandelte Locken vor der Sonne schützen. Ein Schal oder eine Mütze mit breiter Krempe ist eine einfache und elegante Möglichkeit, Ihre Farbe zu erhalten.

OxidationEgal wie gewissenhaft Sie sich um Ihre Farbe kümmern, es gibt ein Element, das nicht kontrolliert werden kann: Oxidation. "Haare oxidieren aufgrund von Sauerstoff in der Luft, gepaart mit Produkten (sowie Sonne, Sauerstoff, Mineralien und Wasser)", sagt Celebrity-Stylist Christophe. „Wenn die beiden miteinander verschmelzen, verblasst die Farbe. Denken Sie daran, wie Metall rostet, wenn es längere Zeit äußeren Umwelteinflüssen ausgesetzt ist. “

WasserWenn Ihr Wasser hart und mit Schwermetallen und Mineralien beladen ist, kann sich Ihre Farbe aufgrund chemischer Reaktionen zwischen den Farbmolekülen und den Chemikalien im Wasser verändern. Zu Hause können Wasserenthärter und Filtersysteme helfen.

Salz, Hitze und SchweißSalz, Hitze und Schweiß trocknen das Haar aus und rauen die Kutikula auf, so dass Farbmoleküle leicht aus dem Haarschaft austreten können.

Verwendung der falschen ProdukteLaut dem berühmten Colorist Elie Jahanbigloo von Juan Juan Salon in Beverly Hills und Brentwood, Kalifornien, kann die Verwendung falscher Produkte, wie klärende Shampoos und solche mit Sulfaten und Alkohol, zu messingfarbenen Fäden führen, da sie die Farbe abstreifen.

ChlorChlor kann an messingigen Haaren schuld sein. „Es verursacht eine chemische Reaktion, die dem tatsächlichen Farbton entgegenwirkt. Meistens wirkt das Haar matt und trocken, “sagt Jahanbigloo.

Schau das Video: VON BLONDIERT ZU BRAUN OHNE GRÜNSTICHSELBSTVERSUCH DROGERIE HAARE BRAUN FÄRBENBLOND ZU BRAUN (September 2019).