Beliebte Beiträge

Tipp Der Redaktion - 2019

5 Möglichkeiten zum Löschen von Sonnenschäden

Von topischen Behandlungen bis hin zu In-Office-Lasern, die die obere Hautschicht abtragen, gibt es unzählige Möglichkeiten, um das Aussehen sonnengeschädigter Haut einzuschränken. Topicals sind fast immer die erste Empfehlung zur Bekämpfung von Sonnenschäden und sind oft mit aggressiveren Behandlungen gekoppelt.

Wenn Sie haben Sommersprossen und minimale Sonnenfleckenlösche sie mit Intensives gepulstes Licht (IPL): Obwohl die am wenigsten intensive Art von Sonnenschäden - sie können dunkel sein und große Mengen Sommersprossen neigen dazu, schon in der Kindheit auf der Haut zu erscheinen. „Nach den Sommermonaten versuchen viele Patienten, ihre Flecken zu beseitigen, und wir bieten ihnen intensive IPL-Behandlungen an. Meiner Meinung nach ist dies das beste Mittel, um sowohl rote als auch braune Pigmentierungen zu entfernen “, sagt Brooklyn, NY, Dermatologin Tatiana Khrom, MD. „IPL ist einer meiner Favoriten, da es eine sehr gute Arbeit zur Normalisierung der Farbe leistet, sodass Sie diese hellen und dunkelbraunen Flecken wirklich erhalten können. Je mehr Sie dies tun, desto mehr Kollagen bildet sich, so dass Ihre Haut gesünder und glatter aussieht. IPL ist eine großartige Behandlung für jemanden, der noch nicht für einen fraktionalen Laser bereit ist “, sagt Delray Beach, FL, Dermatologin Janet Allenby, MD.

Wenn Sie haben schwere Altersfleckenlösche sie mit Hydrochinon oder Kojisäure und Laserbehandlung: Die Farbbereiche reichen von braun bis fast schwarz und in der Größe von etwas größer als eine Sommersprosse bis hin zu einer Münze. Altersflecken (auch Leberflecken und Sonnenflecken genannt) sind eine direkte Folge von übermäßiger Sonneneinstrahlung, die zu einer Überproduktion geführt hat Melanin. Wenn es sich um einen isolierten braunen Fleck handelt, der nicht zu dunkel ist, können Hydrochinon oder Kojisäure zusammen mit Retin-A die Verfärbung reduzieren. „Es sind die aggressiveren Verfahren, wie etwa Laser, die die Haut neu beleben. Das Prinzip ist, dass der Körper eine Wunde erkennt (durch den Laser erzeugt) und diese mit neuem Kollagen und neuer Haut heilt. Erbium- und fraktionierte CO2-Laser entfernen die äußere Hautschicht, um die gesunde Haut zu heilen, während die Haut heilt, “sagt Lafayette, LA, plastischer Chirurg Darrell L. Henderson, MD.

Wenn Sie haben Haut mit unebener Texturlösche es mit regelmäßiges Peeling zu Hause und chemische Peelings: "Die Sonne saugt das Leben direkt aus Ihrer Haut", sagt Dr. Henderson. „Nachdem die Haut beschädigt ist, sieht sie älter aus, als sie sollte, und hat eine ledrigere Textur. Es sieht nicht glatt oder jugendlich aus, weil es an gesundem Kollagen und Elastin fehlt, wodurch die Haut rau, stumpf und verwittert wirkt. “Regelmäßiges Peeling mit Alphahydroxysäuren (AHAs) wie Salicylsäure, Milchsäure und Glykolsäure kann helfen Sie sehen die größte Verbesserung, wenn sie zusammen mit einem verschreibungspflichtigen Retinoid angewendet werden, um die Haut weiter zu glätten. „In den Fällen, in denen die Haut wirklich fleckig aussieht, schlage ich eine Reihe chemischer Peelings vor. Wir machen sie viel mehr als in den vergangenen Jahren, weil das, was wir den Patienten heute bieten, so gut funktioniert, um die Textur der Haut zu verbessern “, sagt Dr. Allenby. Chemische Peelings entfernen die obere Hautschicht physisch und reparieren einige der Schäden mit bestimmten Inhaltsstoffen, nämlich Säuren.

Wenn Sie haben Linien und Faltenlösche sie mit Füllstoffe und Injektionsmittel: Linien und Fältchen, die das Ergebnis eines Kollagens von Kollagen und Elastin aus der Sonne sind, müssen mit Füllstoffen behandelt werden, die sie von innen nach außen aufstoßen. In Bereichen, die von extremem Kollagenverlust betroffen sind, können Kollagen stimulierende Füllstoffe wie Sculptra Aesthetic und Radiesse sowie Hyaluronsäure-Füllstoffe wie Juvéderm Voluma XC injiziert werden. „Sonnenschäden können dazu führen, dass Gesichtszüge flach werden und ihre Definition verlieren. Durch das Injizieren von Hyaluronsäure-Füllstoffen oder Kollagen stimulierenden Füllstoffen wird den Hautpartien ein Teil der Fülle wiedergegeben und Falten können sich füllen. Mit diesen Behandlungen werden Sonnenschäden jedoch nicht beseitigt oder rückgängig gemacht, sondern lediglich verdeckt “, sagt Dr. Henderson.

Wenn Sie haben rote gebrochene Blutgefäße, löschen Sie sie mit zwei bis drei Behandlungen von gepulster Farbstofflaser: Klein und dünn, Blutgefäße können leicht durch Stress, Schwangerschaft, zu aggressive Haut und sogar die Sonne brechen. Das Problem tritt jedoch auf, wenn die Haut versucht, sie zu reparieren, und kann dies nicht. Kumulativer Sonnenschaden verhindert, dass die Haut diese beschädigten Gefäße richtig regeneriert, und die Rötung hält an. "Gebrochene Gefäße sprechen gut auf Gefäßlaser oder IPL an", sagt Hunt Valley, MD, Dermatologe Karen L. Beasley, MD. Der Laser wirkt gegen Rötungen, da die Wellenlänge der Maschine auf das Hämoglobin im Blut abzielt, was der Haut diese Rötung verleiht. "Das Gefäß platzt fast oder wird im Laufe der Zeit vom Körper resorbiert und die kaputte Kapillare verschwindet", sagt der New Yorker Dermatologe Whitney Bowe, MD.