Beliebte Beiträge

Tipp Der Redaktion - 2019

Fall Hair How-to: Geflochtener Pompadour

Suchen Sie nach einer neuen und ausgefallenen Art, Zöpfe in diesem Herbst zu tragen? Dann ist der geflochtene Pompadour der Marissa Webb Spring / Summer 2015 Show einen Versuch wert! TRESemmé-Stylistin Jeanie Syfu beschreibt, wie Sie diese Frisur zu Hause neu gestalten können:

1. Syfu verteilte TRESemmé 24-Stunden-Body Foaming Mousse ($ 5) auf feuchtes Haar und rauhe trockene Enden für Volumen und Textur. Sie beendete das Haar mit einer runden Bürste, um Fülle durch Krone und Haaransatz zu erzeugen.

2. Mit dem Ende des Kamms schnitt sie den mittleren Teil des Haares drei Viertel des Weges ab und schnürte es zusammen.

3. Syfu erstellte auf beiden Seiten des Kopfes ein niederländisches Geflecht (in-out-out- oder umgekehrtes französisches Geflecht), wobei das lose Haar verwendet wurde, angefangen bei der Schläfe bis zum Nacken. Sie verflochten die restlichen Längen, ließ die Enden aus und befestigte sie mit einem durchsichtigen Gummizug.

4. Sie benebelte den oberen Haarabschnitt mit TRESemmé 24-Stunden-Body-Finishing-Spray ($ 6) und streifte das Teil leicht ab.

5. Syfu begann mit dem französischen Geflecht und ließ an der Vorderseite und am Boden zusätzliches Volumen. Sie sammelte Haare entlang des Teils, arbeitete um 90 Grad vom Kopf entfernt und flechtete die Länge der Haare ab, wobei die Enden übrig blieben. Sie befestigte sie dann mit einem durchsichtigen Gummizug.

6. Sie nahm alle drei Zöpfe und verdrehte sie zu einem niedrigen Knoten, wobei die Enden locker blieben.

7. Syfu bürstete das fertige French-Geflecht nach oben, um einen Windblown-Effekt zu erzeugen und mit dem 24-Stunden-Body Finishing-Spray von TRESemmé zu besprühen.

Schau das Video: Hair Tutorial Fake-Pompadour mit Zöpfen deutsch (Dezember 2019).