Beliebte Beiträge

Tipp Der Redaktion - 2019

Julie Bowen: Moderne Schönheit

Ob Sie einen Termin mit haben Moderne Familie Jeden Mittwoch, oder haben Sie gerade aus dem Wasserkühlkommentar aller anderen gehört, wissen Sie, dass Julie Bowens Leistung als Claire so ziemlich das Hauptmerkmal in jedem Traum ist: Dieser bestimmte Charakter, der ständig diese panischen Blicke und lustigen Linien ausspuckt .

Lustiges Mädchen
Ein Comedian und ein Emmy-Preisträger zu sein, ist natürlich nicht das erste Mal bei Julie. Es ist kaum zu glauben, dass 18 Jahre vergangen sind, seit sie auf der großen Leinwand als Adam Sandlers Liebesinteresse erschien Glückliches Gilmore, gefolgt von verschiedenen Filmen und unvergesslichen Rollen in ER, Ed und Boston Legal. In diesem Sommer wird sie die Hauptfigur in Disneys sprechen Flugzeuge: Feuer & Rettung Ein animierter Flugfilm, der aus Pixars Film besteht Autos Franchise.

Und dann gibt es ihre derzeitige Rolle als Schönheitssprecherin in einem der größten Kraftwerke der Schönheitsbranche: Neutrogena. Jeder, der sich in den letzten zwei Jahrzehnten jemals mit Selbstbräunern beschäftigt hat, hat sich zweifellos an Julie gewandt, um sich von der Schönheit inspirieren zu lassen. Zuvor war sie von 2001 bis 2008 für die Marke tätig, als Gesicht der Selbstbräuner-Lotion des Unternehmens (sowie der Healthy Skin Liquid Makeup-Kampagne), die ihren beneidenswerten, sonnenverwöhnten Schein in ihren Anzeigen, einen unvergesslichen Marketingkreuzzug, präsentierte das war offensichtlich nicht auf bluffen gebaut.

„Meine Mutter hat sich wirklich mit einem Alufolie-Reflektor und etwas Kokosnussöl in der Sonne amüsiert“, sagt Julie. „Natürlich war dies auch der Zeitpunkt, zu dem drei Zigarettenpackungen pro Tag geraucht wurden. Also würde ich das sehen, aber sie sagte: "Mach das nicht" und "Du solltest wahrscheinlich Sonnencreme tragen." Ich war umgeben von Menschen, die eine tiefe, dunkle Bräune liebten. Ich sehe nicht toll aus, aber zum Glück gibt es wunderbare Selbstbräuner auf dem Markt, die mich gut aussehen lassen. “

Vergangenheit + Gegenwart
Sie ist vielleicht im Geschäft mit der Schönheit (und einem Geschäft, das zwar besessen davon ist), aber das bedeutet nicht, dass sich Julie dort immer sehr wohl gefühlt hat. Der in Baltimore geborene und der Brown University Alaun räumt ein, dass er mit einer sehr „liberalen Ausbildung“ aufgewachsen ist, in der ausschließlich Mädchenschulen und mehr Wert auf smarts als Sexappeal gelegt wurden. "Es waren die 90er Jahre, und für hübsche gab es ein bisschen Verachtung", erklärt Julie. "Wenn Sie sich darauf konzentrierten, bedeutete das irgendwie, dass Sie nichts anderes vorhatten."

„Es gab keinen Lippenstift. Ich habe meine Haare nie hervorgehoben, bis ich in meinen 20ern war. Ich habe bis dahin nie eine Maniküre bekommen. Meine Beine zu rasieren war ungefähr so ​​exotisch wie ich. Erst als ich älter wurde, wurde mir klar, dass ich klug genug war und ich musste mich in keine der Seiten davon einarbeiten, auf die Seite, die besagte, dass ich ein Idiot bin, wenn ich Make-up trage, oder irgendwie klüger, wenn ich es nicht tue . Ich fing an, eine getönte Feuchtigkeitscreme zu tragen und merkte, dass ich besser aussah. Mir wurde klar, dass ich keine Angst haben musste, ein Mädchen zu sein. “

Unabhängig davon, wie einfach ihre eigene Einstellung zur Schönheit ist, sie ist sehr offen, um an diesem besonderen Tag beschämt zu werden - und fast schon, da kommt Sofia zum Vorschein. Sofia ist natürlich Vergara, Julies Co-Star und eine kosmische Kraft, wenn es um alles „hübsche“ geht - um es leicht zu sagen. Das Duo ist anders (ein Beweis dafür, was die Charaktere „klicken“), aber sie sind auch synchron miteinander und teilen eine Energie, die sowohl vom Set als auch vom Set ausgeht.

„Sofia hat einen großen Einfluss auf mich. Sie hat großen Einfluss darauf, eine Frau zu sein, sie hat einen großen Einfluss darauf, die Macht des Schönen zu akzeptieren, und sie hat einen großen Einfluss auf den Sinn für Humor “, sagt Julie. „Sie geht nicht ohne Lippenstift aus und sagt mir als erstes:‚ Wo ist dein Lippenstift? Zieh es an!' Sie ist immer auf Preisverleihungen und sagt mir das, und ich fühle mich immer so komisch, als würde jemand denken, ich würde mich zu sehr bemühen. Sie sagt mir ständig: "Wen interessiert das?"

Aber so sehr Julie auch Vergara lobt, enden ihre positiven Gedanken über das Thema rote Teppiche. „Was für ein Fließband sind sie! Es gibt Leute, die dich rausstoßen und schreien. Als jemand, der die Show auf dem roten Teppich zu Hause sieht, sieht er so glamourös aus, aber es ist wirklich eine Fabrik. “

„Egal, was du tust, jemand wird ein Bild von dir bekommen - derjenige, bei dem du dich in die falsche Richtung beugst oder derjenige, der ein Auge geschlossen hat. Dann lassen sie es laufen und sagen: "Sie ist betrunken, sie ist fett." Dann sagt die nächste Seite: "Sie ist zu dünn." Die Person vor Ihnen ist Cate Blanchett und die Person, die hinter Ihnen auftaucht, ist 12, also gibt es immer jemanden, der besser aussehen wird. Es ist eine Schande, zu wissen, dass es auch Messer gibt, die auf Sie warten. Und gleichzeitig trägst du etwas Großartiges, etwas, von dem du als Kind geträumt hast - aber es ist immer um Mitternacht verschwunden. “

Jetzt sind auch die Mauer und das Gebäude verschwunden, die nur wenige Stunden zuvor so viel Chaos hinter den Kulissen verursacht haben. An seiner Stelle ein klarer Blick auf das Hollywood-Zeichen und eine viel ruhigere, ruhigere Luft, mit der Julies Philosophie - und die Abschiedsworte - im Rampenlicht perfekt ineinandergreifen. "Man muss einfach lieben, wer man ist, aber ich glaube, ich bin im Moment recht buchstäblich und bildlich glücklich in meiner Haut, also ist es nicht so schlimm."