Beliebte Beiträge

Tipp Der Redaktion - 2019

Das Geheimnis, das dich altern lässt

Zucker ist in letzter Zeit überall in den Nachrichten. Unsere Abhängigkeit von dem süßen Zeug ist nicht nur eine nachgewiesene Sucht, sondern es wird auch mehr als Gewohnheit als Tabak geworben - einige Forscher haben festgestellt, dass es achtmal süchtiger ist als Kokain. Und anscheinend verbrauchen wir viel davon - laut dem USDA verbraucht jeder Amerikaner jedes Jahr 156 Pfund.
Die Häufigkeit von Fettleibigkeit und Diabetes hat uns gezeigt, wie sich der übermäßige Konsum auf unsere Taille und unsere allgemeine Gesundheit auswirkt, aber wussten Sie, dass Sie durch den zusätzlichen Zucker auch älter aussehen? Eine Überladung des Zuckers im Körper kann sich an Proteine ​​im Körper anlagern und zu fortgeschrittenen Glykationsendprodukten (AGEs) führen, die zu Entzündungen der Haut und zu einer Fehlbildung der Proteinfasern führen. Schlimmer noch, die davon am stärksten betroffenen Proteine ​​sind Kollagen und Elastin, die für eine straffe, gesund aussehende Haut verantwortlich sind. Im Laufe der Zeit wird dies so schädlich für die Zellstruktur der Haut, dass sich der Alterungsprozess beschleunigt. Falten sind nur der Anfang, Sie können auch einen Verlust an Strahlkraft und Elastizität sowie die allgemeine Steifheit erwarten. Diese Anzeichen beginnen sich um 30 oder 35 zu zeigen - genau wie der Schaden durch Umwelteinflüsse sichtbar wird.
Gibt es irgendetwas, was du tun kannst? Vermeiden Sie vor allem raffinierte Zucker wie Maissirup und Weißzucker, die nachweislich die Glykierungsrate um das 10-fache erhöhen. Sie können auch mit einer "Zuckerentgiftung" gegen Ihren süßen Zahn kämpfen (SparkPeople hat einen freundlichen 4-Wochen-Plan). Achten Sie auf die anderen zuckerhaltigen Lebensmittel wie einfache Kohlenhydrate oder Obst, die viel Zucker enthalten. Darüber hinaus können Sie die Fähigkeit Ihres Körpers stärken, den Glykationsprozess mit der richtigen Ernährung zu bekämpfen und sicherzustellen, dass Sie kollagenfördernde Lebensmittel in Ihrer Ernährung haben (hier stehen 11 zur Auswahl).
Richtige Hautpflege kann auch die Glykation verlangsamen (oder sogar umkehren). Suchen Sie nach Produkten, die grünen Tee und Blaubeerextrakt enthalten. Diese Produkte können in Produkten wie Amorepacific Time Response Skin Renewal Serum, SkinCeuticals A.G.E. Augenkomplex und Regenerierungsserum für Olay-Regeneristen. Wenn Sie etwas mehr wollen, um die Auswirkungen von Zucker auf Ihre Haut zu bekämpfen, mögen wir GlyTerra.
Das einzige Produkt auf dem Markt mit Theraglycan-3, der ersten topisch aufgebrachten Anti-Glykationsverbindung, die als "besser als Retionl" bezeichnet wird, kann Haut tatsächlich jünger erscheinen lassen. Das zweigeteilte Anti-Aging-System von GlyTerra (bestehend aus einer Tagescreme und einer Nachtcreme) wurde speziell zur Bekämpfung der Glykation entwickelt. Es reduziert auch Altersflecken, feine Linien und Falten. Nach Angaben der Hersteller von GlyTerra "wurden die AGE-reduzierenden Effekte mit einer hochformulierten Gleichung basierend auf Messungen eines AGE-Readers (eines empfindlichen Forschungsinstruments, das die in der Haut vorhandene AGE mittels Autofluoreszenz misst) validiert. Das Ergebnis dieser umfangreichen Tests? Der Komplex nahm beeindruckende 8-10 Jahre vom Aussehen der Haut ab und reduzierte die Präsenz von AGEs.