Beliebte Beiträge

Tipp Der Redaktion - 2019

Stoppen Sie Aknenarben, bevor sie beginnen

Der beste Weg, um zu verhindern, dass Ihre Haut nach der Akne narben kann, ist, Ihre Ausbrüche durch topische Produkte zu stoppen und, falls nötig, orale Medikamente einzunehmen, bevor es zu einem ausgewachsenen Problem wird. Das Pflücken ist ein großer Teil der Narben der Haut, besonders bei tief entzündeten Ausbrüchen. Die Begrenzung der inneren Entzündung kann auch einen großen Einfluss auf die Haut haben. Hier ist wie:

Bühne 1: Wenn Sie das Gefühl haben, dass ein Makel kommt
Tragen Sie die Medikamente auf die Gegend auf. Fast alle Aknepatienten benötigen ein gewisses Maß an Medikamenten, sei es Antibiotika, Tretinoin oder etwas, das zur Regulierung der Hormone beiträgt, um die Haut unter Kontrolle zu bekommen.
Don'Überladen Sie Ihre Haut mit zu harten oder zu trockenen Produkten. Halten Sie sich an eine Zit-Zapping-Zutat mit einer nachgewiesenen Erfolgsbilanz (sofern Ihr Dermatologe Sie nicht anderweitig anweist) wie Retinoide, Benzoylperoxid, Salicylsäure oder Schwefel.
Vermeiden Sie Überreinigung und Überfettung der Haut. Dies kann zu viel von den natürlichen Ölen der Haut entfernen, die Haut austrocknen lassen und zusätzliche Ausbrüche verursachen.

Stufe 2: Wenn Sie mit einem Full-On-Breakout konfrontiert sind
Don't quetschen, knallen oder greifen. Der Druck, der durch das Aufnehmen oder Quetschen entsteht, kann die Infektion tiefer in die Haut eindringen und auf das umgebende Gewebe ausbreiten, was wiederum zu einer Entzündung und einem möglichen weiteren Schaden führen kann.
Tragen Sie ein ölfreies, nicht komedogenes Sonnenschutzmittel. "Dies gilt insbesondere für dunklere Haut, da ein entzündeter Fleck, der der Sonne ausgesetzt ist, zu Hyperpigmentierung und Narbenbildung führt", sagt Dr. Kathleen Orlando, Dermatologe.
Holen Sie sich den Makel injiziert. "Patienten profitieren oft von Cortison, das in größere Zysten injiziert wird, um die Akne zu verbessern", sagt Santa Monica, Kalifornien, Dermatologe Karyn Grossman, MD. Extraktionen können auch helfen.

Stufe 3: Wenn der Pickel in Größe und Intensität zu schwinden beginnt
Wenn sich ein Schorf bildet, lassen Sie ihn von selbst abfallen. Wenn Sie einen Schorf von der Haut entfernen oder entfernen, wird er höchstwahrscheinlich eine verfärbte Stelle hinterlassen.
Tragen Sie eine aufhellende Lotion oder Creme auf. Topische Produkte, die aufhellen und aufhellen, können die Dunkelfunktion von Flecken reduzieren, insbesondere wenn Sie nach der Akne anfällig für Verfärbungen sind.

Schau das Video: WUNDERMITTEL ALOE VERA - 10 Beauty TIPPS. PICKEL, AKNE & NARBEN. littlebeautyguru (Juli 2019).