Beliebte Beiträge

Tipp Der Redaktion - 2019

Was kommt als nächstes für die Welt der Injektionsmittel

Neue Produkte werden ständig entwickelt, getestet und auf den Markt gebracht. Hier sind die neuesten Angebote, die Sie bald erwarten können.

Xeomin: Xeomin arbeitet auf das gleiche Ziel hin wie Botox- und Dysport-blockierende Nervenimpulse für die injizierten Muskeln - der Unterschied liegt jedoch in der Herstellung. Der New Yorker Dermatologe Jennifer MacGregor, MD, erklärt, dass Xeomin keine komplexen Proteine ​​enthält. „Einige Leute stellen Antikörper gegen die Proteine ​​in anderen Neurotoxinen her. Wenn Sie gegen die Proteine ​​resistent sind und keinen großen Nutzen daraus ziehen, könnte Xeomin eine Option sein. “Es muss auch nicht gekühlt werden, wie dies bei anderen Neurotoxinen der Fall ist.

Belotero: Der neueste FDA-zugelassene Hyaluronsäurefüller kommt auf den Markt. Dieser unterscheidet sich von anderen durch das geringere Gewicht. Seine glattere Konsistenz erlaubt es, kleinere, oberflächlichere Linien wie die um den Mund herum und dünnere Hautbereiche wie unter den Augen auszufüllen. Dadurch erhält die Haut nicht einen bläulichen Farbton, den viele andere Füllstoffe erreichen können. Es kann auch verwendet werden, um Nasolabialfalten zu korrigieren und zu füllen. Da es jedoch weniger vernetzt ist (geringes Gewicht), dauert es möglicherweise nicht so lange.

Verwandte: FDA genehmigt Botox für Krähenfüße

Juvéderm Voluma: Juvéderm Voluma ist die bislang dickste Hyaluronsäure. Sie ist ein kurzkettiger Füllstoff, der stark vernetzt ist, so dass die Hyaluronsäuremoleküle aneinander haften bleiben und länger halten. "Es ermöglicht Ihnen, das Gesicht buchstäblich aufzuheben", erklärt West Palm Beach, Florida, Dermatologe Kenneth R. Beer, MD. Obwohl es sich nicht um einen Linienfüller handelt, wird es voraussichtlich am Kinn, den Wangenknochen, den Schläfen und der Nase angewendet, um den Volumenverlust zu korrigieren.

Trockene Hyaluronsäure: Eine völlig andere Art der Anwendung, dieser Füllstoff sitzt auf einer Schnur und wird unter die Haut gefädelt, um den Bereich zu hydratisieren und zu quellen. "Grundsätzlich wird der Füller unter die Haut eingeführt und entweder entlang der Nasolabialfalte gezogen oder geschoben, ähnlich wie es die Ärzte in Gortex gemacht haben", sagt Dr. Beer. „Es zieht Wasser an und absorbiert es, um den Bereich aufzufüllen und Volumen hinzuzufügen. Ich bin mir jedoch nicht sicher, ob diese Methode besser ist, als Hyaluronsäure mit einer Nadel zu injizieren. “

Wissen, bevor Sie gehen: Füllstoffe und Injektionsprodukte scheinen fast überall erhältlich zu sein, aber das bedeutet nicht, dass Sie einfach irgendwo hingehen sollten, um sie zu erhalten. Hierbei handelt es sich um kosmetische Verfahren, die von einem gut ausgebildeten, ausgebildeten Arzt (z. B. einem plastischen Chirurgen oder Dermatologen) durchgeführt werden müssen, der sich auf Gesichtsanatomie und die Auswirkungen des Alterns spezialisiert hat. "Ich empfehle nicht, sie von einem Arzt behandeln zu lassen, der sich nicht mit der Anatomie des Gesichts auskennt, oder von jemandem in einem Salon, einem Spa oder einem anderen Haus", sagt Dr. Beer.

Interessiert an Injektionen? Finden Sie mit ExpertInjector einen qualifizierten Arzt in Ihrer Nähe.