Beliebte Beiträge

Tipp Der Redaktion - 2019

So pflegen Sie Ihr strahlendes Lächeln nach dem Aufhellen

Jetzt, da Sie endlich das Megawatt-Lächeln haben, von dem Sie immer geträumt haben, müssen Sie wissen, wie Sie es erhalten können. Wir haben die Experten beauftragt, ihre besten Tipps zur Nachbehandlung zu geben, damit Sie das Beste aus Ihrer glänzenden, glücklichen Investition herausholen können.

Bei In-Office-Bleaching-Verfahren wird ein Bleichmittel, das auf die Zähne aufgetragen wird, mit einem Laser oder einer Lichtquelle intensiviert. Irwin Smigel, DDS, der New Yorker Kosmetikzahnarzt, sagt: „Dies ist der schnellste Weg, um dramatische Ergebnisse zu sehen, da professionelle Aufhellungsbehandlungen in nur einer Stunde in einem einzigen Büro durchgeführt werden können . ”

Achten Sie sofort nach der Behandlung darauf, was Sie essen und trinken. Staten Island, New York, Louis F. DeSantis, kosmetischer Zahnarzt, sagt: „Essen und trinken Sie nichts, was Sie in den ersten 24 Stunden nicht auf Ihre weiße Lieblingshose gießen möchten. Das Material funktioniert immer noch in den Kristallen des Schmelzes. “Durch das Vermeiden extrem heißer oder kalter Speisen können Unannehmlichkeiten durch die Empfindlichkeit minimiert werden, die etwa eine Woche dauern kann. Dr. DeSantis empfiehlt, vorher etwa eine Woche mit desensibilisierender Zahnpasta zu putzen, um dieses Symptom nach der Behandlung zu minimieren

"Nach der Remineralisierung, die etwa eine Woche dauert, können die Patienten ihre normalen Aktivitäten fortsetzen, beispielsweise durch das Trinken von Kaffee", sagt Ronald E. Goldstein, DDS, ein kosmetischer Zahnarzt in Atlanta , CA, der kosmetische Zahnarzt René Dell'Acqua, DDS, empfiehlt Nachbesserungen: "Dadurch wird verhindert, dass sich Flecken wieder ansammeln. Eine monatliche Nachbehandlung von fünf bis 30 Minuten reicht aus", sagt sie.