Beliebte Beiträge

Tipp Der Redaktion - 2019

Sind deine Beauty-Produkte organisch?

Die Nachfrage nach Bio-Lebensmitteln ist nicht nur auf dem Supermarkt gestiegen, sondern wird auch zu einem wichtigen Faktor in der Kosmetikabteilung. Laut einem neuen Bericht von Transparency Market Research wird die weltweite Nachfrage nach Bio-Körperpflegeprodukten bis 2018 auf 13,2 Milliarden geschätzt.

Dieses Wachstum ist auf Bedenken der Verbraucher hinsichtlich der Sicherheit ihrer Kosmetika, insbesondere ihrer Hautpflegeprodukte, zurückzuführen. In der Tat machte die organische Hautpflege 2011 rund 32,1 Prozent des gesamten Marktes für organische Körperpflegeprodukte aus. Diese Zahl wird voraussichtlich um 9,9 Prozent von 2012 auf 2018 steigen.

Dieses Wachstum ist jedoch nicht ohne Hindernisse. Begrenzte Haltbarkeit und Rohstoffversorgung sind einige der Herausforderungen, denen sich Unternehmen stellen müssen. Es gibt auch die wirklich strengen Vorschriften, die bestimmen, ob ein Produkt als organisch gekennzeichnet werden kann oder nicht.

Zu den beliebtesten Marken, die Bio-Schönheitsprodukte produzieren, gehören Bare Escentuals, Aveda, Burt's Bees, Origins, Kiehls und The Body Shop. Aber es gibt so viele großartige Marken, die organisch sind und gleichzeitig die Umwelt fördern. Was sind deine Favoriten?

Schau das Video: 11 DIY BEAUTY PRODUKTE ZUM ESSEN! PRANKE DEINE FREUNDE! (Juni 2019).