Beliebte Beiträge

Tipp Der Redaktion - 2019

Laufen gegen Walking: Welches ist das Beste?

Abnehmen ist nicht einfach und wie wir alle wissen, ist eine richtige Ernährung und Bewegung der beste Weg, um diese zusätzlichen Pfunde zu verlieren. Aber die Art von Übung, die Sie machen, ist wichtig. Und wir hören, dass das Laufen bei einem Abnehmen viel bessere Ergebnisse bringt als laufen.

In einer neuen Studie wurde der Gewichtsverlust und die Gewichtskontrolle bei Läufern und Spaziergängern über einen Zeitraum von sechs Jahren verglichen. Sowohl die Läufer als auch die Spaziergänger nahmen an Gewicht ab, die Läufer verloren jedoch deutlich mehr.

"Laufen ist effektiver als das Gehen beim Verhindern einer Gewichtszunahme und beim Erreichen eines Gewichtsverlusts", sagt Paul Williams, wissenschaftlicher Mitarbeiter am Lawrence Berkeley National Laboratory in Kalifornien. Laufen ist Stoffwechsel, weshalb es zu mehr Gewichtsverlust führen kann. "Wenn Sie wie Laufen kräftig trainieren, bleibt Ihre Stoffwechselrate nach der Übung erhöht", sagt Williams. "Für Wanderer noch viel weniger."

Für diejenigen, die nicht gerne laufen, versuchen Sie andere aerobe Übungen wie Laufen. Steigern Sie Ihren Stoffwechsel wie Schwimmen und Radfahren. Denken Sie daran, dass jede Übung, einschließlich des Gehens, besser ist als überhaupt keine Übung. "Wir zeigen Gewichtsverlust beim Gehen; die Vorteile sind einfach nicht so groß wie beim Laufen", fügt Williams hinzu.

Bevorzugst du es zu laufen oder zu laufen? Lassen Sie es uns wissen, indem Sie hier klicken.

Schau das Video: Effektive Übung gegen Muskelverkürzungen beim Laufen! Laufen, Walken, Joggen (Juni 2019).