Beliebte Beiträge

Tipp Der Redaktion - 2019

Ist ein Mini-Augenlidstraffer für Sie?

Die Augen sind einer der ersten Bereiche des Gesichts, die aufgrund dünner Haut und angesammelter Fettablagerungen ihr Alter aufweisen. Wenn Fett verloren geht oder verdrängt wird, werden dunkle Kreise, Vertiefungen und Taschen deutlicher. Ein recht schnelles Verfahren, ein Mini-Augenlid-Lifting, manchmal auch als Prise Lifting oder Haut-Prise-Blepharoplastik bezeichnet, kann für die alternden Augen einen großen Unterschied machen. "Alle plastischen Chirurgen haben ihre eigene Technik, um die Augen zu operieren - manche nehmen Fett heraus, andere entfernen Muskeln, manche tun beides - aber wenn es nur um die Haut geht, bewirkt ein Prise Lift einen schönen Effekt", sagt der plastische Chirurg von Dallas Jesse E. Smith, MD.

Warum sollten Sie sich für eine kleine Operation gegen eine normale Augenlifting entscheiden? Nach dem Eingriff treten häufig weniger Blutergüsse auf, da die Muskeln im unteren Augenlid nicht berührt werden. Taschen und Hohlräume werden jedoch nicht verbessert, da Fett und Muskeln nicht umgestellt oder entfernt werden und nur zusätzliche Haut entfernt wird. Es ist wichtig zu wissen, dass es keine Garantie gibt, dass das Verfahren in Zukunft nicht noch einmal durchgeführt werden muss. In einigen Fällen kann die Prozedur die Form der Augen verändern, so dass sie zu rund aussehen.

Einige Ärzte entscheiden sich für die Behandlung von Patienten mit präoperativen (und nach Operationen) Wiederherstellungsverstärkern wie Bromelain und Arnika, um den Heilungsprozess zu beschleunigen.

Fractional Laser können verwendet werden, um die Haut um die Augen herum wieder zu erstrahlen und feine Linien und Falten zu beseitigen. La Jolla, Kalifornien, plastischer Chirurg Robert Singer, ein wirksamer Modus zum Löschen feiner Linien und Falten, sagt, dass sie den Volumenverlust, tiefe Vertiefungen oder Taschen nicht korrigieren können. "Für diese Probleme sind nur Füller, Fett oder eine Operation ausreichend."