Beliebte Beiträge

Tipp Der Redaktion - 2019

Anna Faris sagt, diese plastische Chirurgie sei "f-ing Awesome"

Anna Faris hat es absolut nicht bereut, wenn es um ihre bisherige plastische Chirurgie geht. Sie geht sogar so weit, dass sie von "f-ing awesome" spricht. In einem Interview mit Frauengesundheit, Faris öffnete sich über ihre vorherige Brustvergrößerung und enthüllte genau, warum sie überhaupt beschlossen hatte, unter das Messer zu gehen.

"Ich war immer ein negativer A-Pokal. Als ich 30 war, wurde ich geschieden. Ich war gerade fertig Haus Haseund ich hatte einen anderen Film verkauft, all diese neuen Dinge passierten mit mir, also habe ich meine Brüste geschafft “, erklärte Faris. „Es war fantastisch. Ich hätte nie gedacht, dass ich so etwas tun würde. Ich dachte immer, die plastische Chirurgie bräuchte "dem Mann", wissen Sie? Aber es war eine ganz einfache Sache: Ich wollte einen Bikini ausfüllen. “

Sie können auch mögen: Anna Faris enthüllt alle plastischen Operationen, die sie in ihrem neuen Buch hatte

Am Anfang kämpfte Faris mit ihrer Entscheidung, Brustimplantate zu bekommen, und fühlte sich hin und her gerissen, ob der Schritt befähigend wäre oder nicht. "Ich bin immer noch am Boden, weil ich eine überzeugte Feministin bin", erklärte sie. “Ich dachte weiter, Verrate ich mein eigenes Geschlecht damit? Ich wünschte, wir würden uns gegenseitig unterstützen. “

Faris hat sich jedoch letztendlich mit ihrer Operation abgefunden und hofft, dass andere das mit kosmetischen Veränderungen verbundene Stigma aufgeben werden. "Ich denke, dass die Menschen in der Lage sein sollten, zu tun, was sie wollen, sei es, dass sie Zahnspangen bekommen, ihre Haare bleichen, Erweiterungen bekommen, einen Boob-Job bekommen, sich einer Vaginaloperation unterziehen oder einen Nasenjob bekommen", fügte Faris hinzu und wir konnten nicht stimme ihr mehr zu.

Schau das Video: James Earl Ray Interview: Assassin of Civil Rights and Anti-War Activist Dr. Martin Luther King, Jr. (Juni 2019).